Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Aktuelles

  • Kirchliche Bildungseinrichtungen sollen gestärkt werden

    Kirchliche Bildungseinrichtungen sollen gestärkt werden

    Engere Verzahnung zwischen Katholischer Akademie und Antoniushaus

    Die Katholische Akademie Stapelfeld und das St. Antoniushaus in Vechta sollen mit Blick auf den Zukunftsprozess der Katholischen Kirche im Oldenburger Münsterland eine noch größere Rolle spielen als bisher. Zusätzliche Bildungsveranstaltungen und Qualifizierungsangebote für haupt- und ehrenamtlich Engagierte sollen eine inhaltliche Unterstützung bei der weiteren Kirchenentwicklung im Offizialatsbezirk sein.

     

    Mehr lesen

  • Aufgerichtet in der Hoffnung, die Gott schenkt

    Portrait BischofAufgerichtet in der Hoffnung, die Gott schenkt

    Bischof Genn schreibt Seelsorgerinnen und Seelsorgern zu Weihnachten

    Einen Brief im Zeichen der Hoffnung auf und des Glaubens an Neues hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn im Vorfeld des Weihnachtsfestes an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge im Bistum Münster geschickt. 

    Mehr lesen

  • Corona: Merkblatt für Gottesdienste

    Symbolbild CoronaCorona: Merkblatt für Gottesdienste

    Merkblatt für Gottesdienste mit Öffentlichkeit im Offizialatsbezirk Oldenburg in Zeiten der Coronapandemie

    Mehr lesen

  • Broschüre will Hilfestellung geben

    Broschüre will Hilfestellung geben

    Hinweise zur Teilnahme konfessionsverbindender Ehepaare an Eucharistie

    Die Broschüre „Mit Christus gehen. Konfessionsverbindende Ehepaare und ihre gemeinsame Teilnahme an der Eucharistie“ will Ehepaaren, von denen ein Teil nicht katholisch ist und der evangelischen Kirche angehört, eine Hilfestellung in Bezug auf die gemeinsame Teilnahme an der Eucharistie geben. 

    Mehr lesen

  • Das Kartenset „Kommt mit zur Krippe!“ wird Radiostar!

    Gott will ankommen. Direkt bei uns, mitten im Leben.

    Seit dem ersten Advent begleitet das Kartenset „Kommt mit zur Krippe“ viele Familien im Oldenburger Land in und durch den Advent – an diesem Sonntag, dem dritten Advent, wurde darüber auch im Radio berichtet. In der Kirchensendung bei ffn erzählten Marén Feldhaus und Britta von Lehmden am Morgen, was es mit diesem besonderen Adventsbegleiter auf sich hat. 

    Mehr lesen

  • Wechsel im Amt des Präses bei der Oldenburgia

    Gruppenbild mit altem und neuem Präses Wechsel im Amt des Präses bei der Oldenburgia

    Pfarrer Zumdohme folgt auf Domkapitular Taphorn

    Der Verein Oldenburgischer Kleriker von 1860, dem die Priester und Diakone im Offizialatsbezirk Oldenburg angehören, hat einen neuen Präses. Es ist Pfarrer Heiner Zumdohme aus Damme.

    Pfr. Zumdohme löst nach elf Jahren Domkapitular Pfr. em. Heinz Taphorn ab, der das Amt des Präses aus Altersgründen niederlegte. Der Amtswechsel fand am 22. November 2021 im Rahmen der sogenannten „Räubersynode“ im St. Antoniushaus Vechta statt.

    Mehr lesen

  • Der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort

    Der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort

    Erzbischof Steiner als Botschafter für die Adveniat-Weihnachtsaktion im Offizialatsbezirk unterwegs

    Erzbischof Dom Leonardo Steiner (71) geht dahin, wo Hilfe gebraucht wird. In der brasilianischen Amazonas-Metropole Manaus mit ihren weit mehr als 2 Millionen Einwohnern packt der Franziskaner mit an, um das Überleben für die Armen zu ermöglichen. 

    Mehr lesen

  • „Seien Sie in Ihrem Dienst auch mal wadenbeißerisch“

    Gruppenfoto der neugeweihten Diakone„Seien Sie in Ihrem Dienst auch mal wadenbeißerisch“

    „Seien Sie in Ihrem Dienst auch mal wadenbeißerisch.“ Mit diesen auffordernden Worten wandte sich Münsters Bischof Dr. Felix Genn an die sechs neuen Ständigen Diakone im Bistum. Durch Handauflegung und Gebet weihte Genn am 21. November im St.-Paulus-Dom Tobias Beck aus Vreden, Lars Lindemann aus Xanten, Volker Mengeringhausen aus Herten, Andreas Naumann-Hinz und Urs von Wulfen aus Münster sowie Alexander Rolfes aus Cloppenburg. Sie werden künftig als Ständige Diakone Aufgaben in ihren Heimatpfarreien und auf Bistumsebene übernehmen. 

    Mehr lesen

  • Die Liebe bleibt!

    Flyer Hochzeitsmesse 2021Die Liebe bleibt!

    Katholische Kirche im Oldenburger Land - seit über 25 Jahre auf der Hochzeitsmesse in Oldenburg!

    Im letzten Jahr konnte der gemeinsame Stand der katholischen und evangelischen Kirche im Oldenburger Land eine Art „Silberhochzeit“ feiern, denn es gibt ihn schon seit 25 Jahren.
    Auch in diesem Jahr ist der konfessionsverbindende Stand wieder in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg vertreten. Hier können sich alle zukünftigen Brautpaare über eine kirchliche Trauung informieren und werden fachgerecht beraten.

    Mehr lesen

  • Vier neue C-Studentinnen und Studenten

    Gruppenbild des Studientags Vier neue C-Studentinnen und Studenten

    Studientag Chorleitung und Orgelliteratur 

    Anfang Oktober fand in den Räumlichkeiten der St.-Marienpfarrei in Schillig zum Auftakt des Wintersemesters ein Studientag der C-Ausbildung statt. Studenten und Dozenten versammelten sich einen Tag lang, um intensiv Chorleitung und französische Orgelliteratur zu studieren. Begleitet wurde der Gruppenunterricht von Einzelcoachings in den Fächern Stimmbildung und Schlagtechnik. 

    Mehr lesen

  • Blätterfunktion Ergebnisseiten

    Seite 1 von 3.

    : 1/2/3/ Nächste zur nächsten Seite/