Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Aktuelles

Zurück

21. Oktober 2021

Vier neue C-Studentinnen und Studenten

Studientag Chorleitung und Orgelliteratur 

Anfang Oktober fand in den Räumlichkeiten der St.-Marienpfarrei in Schillig zum Auftakt des Wintersemesters ein Studientag der C-Ausbildung statt. Studenten und Dozenten versammelten sich einen Tag lang, um intensiv Chorleitung und französische Orgelliteratur zu studieren. Begleitet wurde der Gruppenunterricht von Einzelcoachings in den Fächern Stimmbildung und Schlagtechnik. 

Gruppenbild des Studientags Großansicht öffnen

In Schillig fand zum Auftakt des Wintersemesters ein Studientag der C-Ausbildung statt. Auf dem Bild fehlen Maria Laux und Mechtild Warrelmann

Der Tag mündete in die gemeinsame Eucharistiefeier in der Marienkirche, wo die Gruppe gemeinsam den Erntedankgottesdienst am Samstagabend gestaltete. Pfarrer Lars Bratke beschrieb die Situation in den Gemeinden nach dem coronabedingten kirchenmusikalischen Zwangsschweigen mit einem Zitat aus Psalm 63: „wie dürres, lechzendes Land ohne Wasser“.

Auch in diesem Wintersemsester wurden wieder vier neue Studentinnen und Studenten in die Ausbildung aufgenommen, die sich fortan an jedem Donnerstag in der Universität Vechta einfinden. Die Ausbildung qualifiziert zu kirchenmusikalischer nebenamtlicher Arbeit in den Pfarreien und dauert zwei Jahre. Kurse starten immer im Oktober. 

Text: Thorsten Konigorski