Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Aktuelles

Zurück

07. Dezember 2020

Was bleibt? Jingle on!

Weihnachten: Streaming-Gottesdienst für junge Menschen aus dem Oldenburger Land

Für den 27.12. um 19:00 Uhr laden die katholischen Jugendverbände und das Bischöflich Münstersche Offizialat (BMO) junge Menschen aus dem ganzen Oldenburger Land zu einem Onlinegottesdienst ein.

Großansicht öffnen

Laura Tietzel (oben links), Tobias Fraas (oben rechts) und Albert Lüken (unten) gehören zum Vorbereitungsteam des Onlinegottesdienstes für junge Menschen im Oldenburger Land.

Die Initiatoren haben sich viel vorgenommen: „Es wird digitale Beteiligungsmöglichkeiten und coole Aktionen geben“ kündigt Laura Tietzel, Referentin im BMO, an. „Die Jugendlichen bekommen Gelegenheiten, sich von zu Hause aus einzubringen und dabei zu sein. Auch ansprechende Musik haben wir eingeplant und die Predigt wird anders als sonst“, erklärt sie.  

Zum Stream

„Wir wollten etwas für die jungen Menschen in unseren Verbänden und Pfarreien zu Weihnachten machen“, erklärt BDKJ-Präses Albert Lüken. Nach vielen Überlegungen in digitalen Konferenzen standen die Leitplanken fest. Unter dem Motto „Jingle on“ werde im Gottesdienst dieser Frage nachgegangen: Was bleibt? „Wir glauben, dass gerade 2020 die Frage nach dem, was bleibt, wichtig ist. Auch weil viele junge Menschen mit ihren Fragen, Wünschen und Zielen zu den Verlierern der Corona-Pandemie gehören“, stellt Tobias Fraas fest, der als BMO-Referent mit zum Vorbereitungsteam gehört. Das Team setzt sich aus Verantwortlichen der kirchlichen Jugendverbände und des überregional tätigen Messdienerteams sowie Referentinnen und Referenten aus dem Referat junge Menschen des BMO zusammen.

Den Gottesdienst mitfeiern kann man über einen YouTube-Livestream auf der Homepage www.jingle-on.de.

Zur Homepage

Auch bildlich wollen die Organisatoren zeigen, dass es ein Gottesdienst mit und für junge Menschen aus den Kirchengemeinden im ganzen Oldenburger Land ist. Schon jetzt rufen sie deshalb auf, Fotos von Kirchen aus dem Oldenburger Land einzureichen. Die Bilder werden im Livestream verwendet. Die Fotos sollen im Querformat in der Abenddämmerung aufgenommen werden, mindestens 1MB groß sein und mit einer Info zu Patronat und Ort an tobias.fraas@bmo-vechta.de geschickt werden.

Johannes Hörnemann