Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Aktuelles

Zurück

26. August 2021

Neue Leitung der Abteilung Seelsorge-Personal im Offizialat Vechta

Weihbischof Wilfried Theising, Bischöflicher Offizial im niedersächsischen Teil des Bistums Münster, hat mit Wirkung zum 1. September 2021 Dr. Markus Wonka (48) zum Leiter der Abteilung Seelsorge-Personal im Offizialat Vechta ernannt. Wonka, der bereits seit 2018 Leiter der Abteilung Seelsorge im Offizialat ist, übernimmt diese Aufgabe zusätzlich von Monsignore Bernd Winter, der am 1. Mai dieses Jahres in den Ruhestand getreten war.

Übergabe der Ernennungsurkunde Großansicht öffnen

Weihbischof Theising überreicht Dr. Markus Wonka die Ernennungsurkunde.

Portrait Dr. Markus Wonka Großansicht öffnen

Dr. Markus Wonka, neuer Leiter der Abteilung Seelsorge-Personal im Offizialat Vechta

Der promovierte Theologe und diplomierte Psychologe steht damit den im Offizialatsbezirk tätigen Priestern, Diakonen, Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten, Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten bei allen Fragen und Anliegen bezüglich ihres seelsorglichen Dienstes zur Verfügung. Bei der Bekanntgabe der Ernennung äußerte Weihbischof Theising: „Mit Blick auf die Leitung der Abteilung Seelsorge-Personal bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass aufgrund fachlicher und arbeitspraktischer Gründe die Leitung der beiden Abteilungen Seelsorge-Personal und Seelsorge in einer Hand liegen sollte. Ich bin sicher, dass Dr. Wonka die fachlichen Anforderungen in beiden Abteilungen sinnvoll miteinander verbinden wird. Auch danke ich ihm für seine Bereitschaft, diesen verantwortungsvollen Dienst zu übernehmen. Für die neue Aufgabe wünsche ich ihm Gottes Segen.“

Christian Gerdes