Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Aktuelles

Zurück

23. Januar 2021

Kess durch die Krise?!

„Ja, mein Job als berufstätige(r) Alleinerziehende(r) ist härter geworden, seitdem alle zuhause sind.“

Die Kinder zuhause, die Erwachsenen auch!
Gerade jetzt, wo so vieles gleichzeitig auf engem Raum passiert, geraten Eltern und Kinder an ihre Grenzen. Unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche tref-fen in der Familie aufeinander. Wie gehen wir mit dieser stressigen Situation um? Was hilft jetzt?

Symbolbild Erziehung und HomeoffceGroßansicht öffnen

„Ja, mein Job als berufstätige(r) Alleinerziehende(r) ist härter geworden, seitdem alle zuhause sind.“

Das Bischöflich Münstersche Offizialat bietet hier Unterstützung für Einelternfamilien online am 11.02.2021 von 20.00-21.00 Uhr an.

Mit Hilfe des Online-Angebots erfahren Mütter und Väter, gerade in dieser herausfordernden Corona-Zeit, Stärkung in ihrer Erziehungsaufgabe.

Die Referentin Julia Schallehn ist Elternbegleiterin und Trainerin für Kess erziehen® & Kess Abenteuer Pubertät. Sie vermittelt hilfreiche Kniffe aus ihrer Trainertätigkeit und ihrem Kontaktsperren-Alltag mit vier Kindern.

Die Inhalte und der Austausch miteinander finden über die Plattform „Zoom“ statt. Sie benötigen für die Teilnahme lediglich ein PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen sowie den Link, mit dem Sie dann zu den virtuellen Treffen hinzukommen können.

Anmeldung und Informationen unter: eheundfamilie(at)bmo-vechta.de
Anmeldeschluss ist der 04.02.2021  

Kontakt

Foto von Sabine Orth
Sabine Orth

Sachbereich Ehe, Familie & Alleinerziehende (EFA)

Tel. 04441 872-204
Mobil 0151 14777112

Referat Erwachsene
Bahnhofstraße 6
49377 Vechta