BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V2.0.0//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20180409T120344 DTSTART;VALUE=DATE:20190107 DTEND;VALUE=DATE:20190112 CATEGORIES:Wangerooge Urlauberseelsorge SUMMARY:Wangerooge: Neues Jahr - neues Glück DESCRIPTION:Neues Jahr! Neues Glück!?\r\n\r\nMit Strandgut aus Wörtern\, Texten und Büchern Ordnung in Körper\, Geist und Seele bringen. Kommen Sie mit! Wir brechen auf ins neue Jahr! Wir laden Sie ein\, aus dem Alltag auszusteigen und sich Wind und Wellen einer Nordseeinsel auszusetzen. Begleitet werden Sie mit Worten\, mit Texten und Büchern\, die Sie zum Lesen verlocken und die Chance bieten\, Ihre Beziehung zu sich selbst\, zu anderen und zu Gott neu zu buchstabieren. Lange Spaziergänge am Strand laden zum persönlichen Nachdenken und gemeinsamen Austausch über das Gelesene ein.\r\n\r\nElemente der Tage:\r\n\r\nLesen: allein und mit anderenImpulse zur Auseinandersetzung mit Texten (Worten\, Gedichten\, Geschichten\, Romanen...)Strandwanderungenweiterführende Angebote zu den Themen der LektüreMöglichkeit zum Einzelgespräch mit dem Inselpfarrer und den ReferentenTageszeitengebete Gottesdienste\r\n\r\nKosten: ca. 360 Euro\r\n\r\nTeilnehmende aus dem Offizialat Vechta und aus dem Bistum Münster: ca. 300 Euro\r\n\r\nTeilnehmende aus anderen Bistümern können einen Zuschuss bei dem Generalvikariat ihres Bistums beantragen\r\n\r\nFahrtkosten\, Fähre und Kurtaxe müssen die Teilnehmenden selbst übernehmen. LOCATION:Wangerooge, Haus St. Ansgar RDATE;VALUE=DATE:20180409 END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20220317T111927 DTSTART:20220426T140000Z DTEND:20220426T180000Z CATEGORIES:BDKJ Jugendleiter GLGK/JULEICA Jugendbildung SUMMARY:Online Fortbildung: Nachhaltigkeit und Umwelt in der Jugendarbeit DESCRIPTION:Mehr Infos findest du hier. LOCATION:Online ORGANIZER;CN="BDKJ, Landesverband Oldenburg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20220317T111235 DTSTART:20220514T070000Z DTEND:20220514T160000Z CATEGORIES:BDKJ Jugendleiter GLGK/JULEICA Jugendbildung SUMMARY:Fachtag Ferienfreizeiten DESCRIPTION:Mit Workshops zu verschiedenen Sport- und Spielangeboten\, Krisen- und Notfallmanagement\, Hygiene oder Queersensibilität könnt Ihr euch inhaltlich und methodisch auf Euer Ferienlager vorbereiten. Außerdem besteht die Möglichkeit\, mit der Teilnahme an zwei Workshops von je vier Stunden Eure JuLeiCa zu verlängern.\r\n\r\nMehr Infos findet ihr hier. LOCATION:BDKJ Jugendhof, Vechta ORGANIZER;CN="BDKJ, Landesverband Oldenburg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20210909T081210 DTSTART:20220517T073000Z DTEND:20220518T150000Z CATEGORIES:Lehrkräfte SUMMARY:Was glaubst du? DESCRIPTION:Was glaubst du? \r\n\r\nPhilosophieren und Theologisieren mit Kindern\r\n\r\nReferentin: Rainer Oberthür\, Katechetisches Institut Aachen\r\n\r\nVeranstaltungsort: Kath. Akademie Stapelfeld\, Stapelfelder Kirchstraße 13\, 49661 Cloppenburg\r\n\r\nAnmeldung: Ruth\, Bäker; KASt Tel.: 04471 1881140 E-Mail: rbaeker@ka-stapelfeld.de LOCATION:Kath. Akademie Stapelfeld, Stapelfelder Kirchstraße 13, 49661 Cloppenburg ORGANIZER;CN="Kath. Akademie Stapelfeld": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20211027T111708 DTSTART;VALUE=DATE:20220521 DTEND;VALUE=DATE:20220525 CATEGORIES:Spiritualität Spirituelle Angebote SUMMARY:Meer, Natur und Stille DESCRIPTION:Meer\, Natur und Stille\r\n\r\nSpirituelle Auszeit auf Wangerooge\r\n\r\nVom Festland ablegen und den Alltag hinter sich lassen. Einfach dasein und den Augenblick ausschöpfen - ohne etwas leisten oder bedenken zu müssen. Meer\, Strand und Himmel strahlen eine besondere Stille aus. Ich kann bei mir ankommen\, bei dem\, was mich bewegt. In der Natur kann etwas von Gottes Gegenwart spürbar werden.\r\n\r\nWir verbinden Wahrnehmungsspaziergänge und Achtsamkeitsübungen in der Natur mit leichten Körperübungen\, Meditation und Gebet. Es gibt Zeiten für sich und in der Gruppe\, Schweigen und Austausch im Wechsel. Möglichkeit zum Einzelgespräch.\r\n\r\nWenn Sie gerne an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten\, aber Schwierigkeiten haben\, den Teilnehmerbeitrag aufzubringen\, wenden Sie sich bitte an Dr. Stephan Trescher (Tel. 04441 872 217). Er wird mit Ihnen diskret eine Lösung finden.\r\n\r\nAusführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.offizialat-vechta.de/kdg\r\n\r\nTermin: Samstag\, 21. Mai 2022 | 13:30 Uhr | Check-In für die Fähre am Anleger Harlesiel Dienstag\, 24. Mai 2022 | 17:00 Uhr | Ankunft am Anleger Harlesiel | Abfahrt am Bahnhof Wangerooge ist 15:30 Uhr\r\n\r\nKosten: 310 € (EZ) / 295 € (DZ) (incl. Kursgeb./Überfahrt/Ü/VP/Kurtaxe)\r\n\r\nOrt: Haus Ansgar Wangerooge | Haus Ansgar - St. Willehad Wangerooge (st-willehad.de)\r\n\r\nLeitung: Frau Johanna Merkt | Meditations- und Exerzitienbegleiterin sowie Logotherapeutin\r\n\r\nAnmeldung (max. 8 Pers.) an: BMO Vechta\, Exerzitien und Spiritualität 04441 872-210\, spiritualitaet@bmo-vechta.de LOCATION:Haus Ansgar Wangerooge ORGANIZER;CN="BMO Vechta - Exerzitien und Spiritualität": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20210909T080848 DTSTART:20220524T170000Z DTEND:20220524T191500Z CATEGORIES:Lehrkräfte SUMMARY:Ich und die anderen - Christlicher RU und Interreligiöser Dialog DESCRIPTION:Ich und die anderen - Christlicher RU und Interreligiöser Dialog \r\n\r\nReferentin: Prof. Dr. Clauß Peter Sajak\, Münster \r\n\r\nVeranstaltungsort: Kath. Akademie Stapelfeld\, Stapelfelder Kirchstraße 13\, 49661 Cloppenburg\r\n\r\nAnmeldung: Ruth\, Bäker; KASt Tel.: 04471 1881140 E-Mail: rbaeker@ka-stapelfeld.de LOCATION:Kath. Akademie Stapelfeld, Stapelfelder Kirchstraße 13, 49661 Cloppenburg ORGANIZER;CN="Kath. Akademie Stapelfeld": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID: DTSTAMP:20210826T115130 DTSTART:20220610T153000Z DTEND:20220612T130000Z CATEGORIES:BDKJ SUMMARY:BDKJ Jubiläumsfestival LOCATION:BDKJ Jugendhof, Vechta ORGANIZER;CN="BDKJ, Landesverband Oldenburg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20220330T083844 DTSTART;VALUE=DATE:20220616 DTEND;VALUE=DATE:20220624 CATEGORIES:Spiritualität Spirituelle Angebote SUMMARY:Woche der Stille Oldenburg DESCRIPTION:Die Woche bietet Oldenburgerinnen und Oldenburgern und ihren Gruppen\, Initiativen und Gemeinden eine Plattform\, um bestehende Angebote zu veröffentlichen und zum Reinschnuppern einzuladen. Zugleich kann jeder die Woche zum Anlass nehmen\, eine eigene Stille-Veranstaltung zu organisieren. Auf www.woche-der-stille.de können sich Anbieter registrieren und selbständig Veranstaltungen erstellen. So entsteht ein buntes Programm\, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Veranstaltet wird die „Woche der Stille“ von einer Initiativgruppe aus Vertreterinnen und Vertretern der evangelischen und katholischen Kirche und der Stadt Oldenburg.\r\n\r\nDen Auftakt bildet ein Podiumsgespräch im Kulturzentrum PFL am 16. Juni\, das die Vielfalt von Stilleerfahrungen\, Verbindendes und Unterschiede\, Chancen und Herausforderungen anschaulich macht. Das Abschlussfest am Donnerstag\, 23. Juni\, im CORE in der Heiligengeiststraße 6-8 steht unter der Überschrift „Musik – Austausch – gemeinsam im Augenblick“. Zum Rahmenprogramm gehört zudem eine Ausstellung des Fotokünstlers Bernd Arnold und eine Lesung des Autors Pierre Stutz.\r\n\r\nWer macht mit? Alle Einzelpersonen und Gruppen sind eingeladen\, sich an der „Woche der Stille“ zu beteiligen.\r\n\r\nDie Homepage www.woche-der-stille.de ist freigeschaltet.\r\n\r\nInfos bei Stephan Trescher\, Bischöflich Münstersches Offizialat\, Stephan.Trescher@bmo-vechta.de; Tel. 0170/5666993. LOCATION:verschiedene Orte in Oldenburg ORGANIZER;CN="Orga-Team der Woche der Stille": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20220420T061706 DTSTART:20220617T170000Z DTEND:20220617T183000Z CATEGORIES:Spiritualität Spirituelle Angebote SUMMARY:Suchend bleibe ich ein Leben lang DESCRIPTION:„Suchend bleibe ich ein Leben lang“\r\n\r\nPierre Stutz liest aus seinen neu erschienenen Meditationen\r\n\r\nPierre Stutz gibt uns einen Einblick in sein neues Buch mit 150 Meditationen. Sie sind über einen längeren Zeitraum aus täglichen Momenten des Innehaltens entstanden – ein Lebensbuch sehr persönlicher Art. Es ermutigt zum eigenen Leben: zum Staunen ebenso wie zum kritischen Fragen\, zum Aufatmen ebenso wie zu Widerstand und Engagement. Und es geht der Frage nach einer zeitgenössischen Spiritualität nach: Was kann Beten/Meditieren heute bedeuten? In allen Spannungen und vielfältigen Gesichtern des Lebens geht es darum\, den göttlichen Segen zu realisieren\, in dem wir leben: »ein liebend-göttliches DU\, das mich zu mir selbst führt und über mich hinausweist\, zur Kraft in Beziehungen\, zur Ermutigung zum Engagement\, zur Liebe.« In diesem Trailer stellt der Autor sein Buch selbst vor.\r\n\r\nPierre Stutz ist einer der gefragtesten spirituellen Lehrer unserer Zeit. Er lebt in Osnabrück und inspiriert in Vorträgen und Kursen im gesamten deutschsprachigen Raum die Menschen zu einer geerdeten und befreienden Spiritualität. Seine über vierzig Bücher haben eine Auflage von mehr als einer Million Exemplaren und wurden in sechs Sprachen übersetzt.\r\n\r\nAutorenlesung in Kooperation mit der Buchhandlung ISENSEE Oldenburg. Das neue Buch von Pierre Stutz können Sie vor Ort erwerben.\r\n\r\nEine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. LOCATION:Forum St. Peter | Peterstraße 22-26 | 26121 Oldenburg ORGANIZER;CN="BMO & FSP": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20220404T070308 DTSTART:20220618T120000Z DTEND:20220618T170000Z CATEGORIES:Spiritualität Spirituelle Angebote SUMMARY:SINGEN UND STILLE DESCRIPTION:SINGEN UND STILLE – WORKSHOP MIT INTUITIVEM GESANG UND MEDITATION Samstag\, 18.6.2022 | 14 – 19 Uhr | Forum St. Peter Mit: Petra Keup (Gesangspädagogin\, Autorin) und Stephan Trescher (Gestalt-Berater\, Geistl. Begleiter) Im Wechsel von intuitivem Singen und schweigender Meditation verbinden wir uns mit der eigenen Mitte. \r\n\r\nDenken und Tun dürfen ruhen. Im Lauschen auf die Stille dürfen wir bei uns ankommen. Lassen wir aus der Stille Töne und Gesang entstehen\, entdecken wir unsere Stimme und die Schwingungen\, die wir ausstrahlen können\, ganz neu. Wir gehen in Resonanzen mit uns und der Gruppe\, mit Vokalen und mit harmonischen\, heilenden Tönen. Wir trauen uns\, auch Dissonanzen neu zu entdecken. Wir drücken uns frei aus und können eine fließende Lebendigkeit erleben. Intuitiv entstehen Improvisationen\, die einzigartig sind. In den Stillephasen finden wir die Quelle in uns\, die unser individuelles Licht zum Leuchten bringen kann. Etwas kann spürbar werden vom göttlichen Geheimnis. Unser Dasein kann sich wandeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch ungeübte Sänger*innen können sich in diesem Klangraum ausdrücken und wohlfühlen. Die einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft\, sich auf Neues einzulassen.\r\n\r\nDie Teilnahme ist kostenlos.\r\n\r\nDie Veranstaltung findet im Rahmen der Woche der Stille Oldenburg 16.-23.6.22 statt (nähere Infos: www.woche-der-stille.de). \r\n\r\nEine Anmeldung ist erforderlich im Sekretariat des Forums St. Peter: 0441 390306-0\, fsp@forum-st-peter.de\r\n\r\n„In unserer Seele erklingt der oft unhörbare Klang des Kosmos\, der göttliche Klang einer Welt\, die uns oft nicht zugänglich ist. Die Stille ist die Türe\, die unser inneres Ohr aufschließt\, damit es diesen wunderbaren Klang unserer Selle zu hören vermag.“ Anselm Grün\, in: Jeder Tag ein Weg zum Glück\, Freiburg 2007 LOCATION:Forum St. Peter in Oldenburg ORGANIZER;CN="Forum St. Peter | BMO": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20211027T114548 DTSTART:20220625T070000Z DTEND:20220625T150000Z CATEGORIES:Spiritualität Spirituelle Angebote SUMMARY:Ich bin dann mal bei mir - Pilgertag DESCRIPTION:Ich bin dann mal bei mir\r\n\r\nPilgertag für Männer\r\n\r\nWie kraftvoll sind Momente\, in denen ich ganz bei mir bin! Ich spüre\, was mich bewegt. Ich lasse mich sein\, wie ich bin - mit Licht und Schatten. Es lebt sich deutlich angenehmer\, wenn ich mir selbst ein Freund bin. Der Pilgerweg gibt Raum für freundschaftliche Begegnungen mit sich - unterstützt vom göttlichen Wohlwollen und der Gemeinschaft unterwegs. \r\n\r\nWir begleiten Sie mit Impulsen\, Übungen und Ritualen\, in Zeiten des Schweigens und im Austausch. Auf dem Kardinalsweg wandern wir vom Kloster Damme zum Kloster Burg Dinklage und genießen die Natur.\r\n\r\nAusführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.offizialat-vechta.de/kdg\r\n\r\nTermin: Samstag\, 25. Juni 2022\, 9:00 - 17:00 Uhr\r\n\r\nWir treffen uns auf dem Parkplatz am Kloster Damme\, Benediktstr. 19\, 49401 Damme. Der Kardinalsweg ist 24 km lang\, die Gehzeit etwa 6 h. Ein Rücktransport vom Zielort Kloster Dinklage nach Damme wird organisiert.\r\n\r\nKosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder bringt Proviant und einen Beitrag für ein gemeinsames Mittagspicknick mit.\r\n\r\nLeitung: Stephan Trillmich (Theologe\, Ehe-\, Familien- und Lebensberater) Dr. Stephan Trescher (Theologe\, Geistl. Begleiter)\r\n\r\nAnmeldung bis zum 16. Juni 2022 an: BMO Vechta\, Sachbereich Exerzitien und Spiritualität 04441 872-210\, spiritualitaet@bmo-vechta.de LOCATION:Kloster Damme ORGANIZER;CN="BMO Vechta - Exerzitien und Spiritualität": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20211027T112335 DTSTART:20220826T160000Z DTEND:20220828T093000Z CATEGORIES:Spiritualität Spirituelle Angebote SUMMARY:Worte bewegen - Workshoptage zur Bibel DESCRIPTION:Worte bewegen\r\n\r\nWorkshoptage zur Bibel im Kloster Burg Dinklage\r\n\r\nImpulse aus Kloster\, Kunst und kreativem Miteinander - Film\, Musik\, Tanz\, Bewegung\, Bibliodrama\, Glaubensgespräche Sie sind eingeladen\, sich vom Wort Gottes bewegen zu lassen im Singen und Beten\, kreativen Workshops\, Gottesdienst\, Gespräch und Gemeinschaft. \r\n\r\nSie sind willkommen\, sich ein Wochenende lang Zeit zu nehmen oder sich einen Samstag zu gönnen\, in der Gastfreundschaft des Klosters.\r\n\r\nWenn Sie gerne an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten\, aber Schwierigkeiten haben\, den Teilnehmerbeitrag aufzubringen\, wenden Sie sich bitte an Dr. Stephan Trescher (Tel. 04441 872 217). Er wird mit Ihnen diskret eine Lösung finden.\r\n\r\nAusführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.offizialat-vechta.de/kdg\r\n\r\nTermin: Freitag\, 26. Aug. 2022\, 18:00 Uhr\, bis Sonntag\, 28. Aug.\, 11:30 Uhr Kosten: 50 € incl. Verpflegung oder 100 € incl. Übernachtung und Verpflegung) oder bis Samstag\, 27. Aug.\, 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr (30 € incl. Verpflegung)\r\n\r\nOrt: Kloster Burg Dinklage | Benediktinerinnenabtei Burg Dinklage\r\n\r\nLeitung: Sr. Lydia Schulte-Sutrum OSB\, Dr. Stephan Trescher & Team\r\n\r\nAnmeldung bis zum 28. Juli 2022 an: BMO Vechta\, Sachbereich Exerzitien und Spiritualität 04441 872-210\, spititualitaet@bmo-vechta.de LOCATION:Kloster Burg Dinklage ORGANIZER;CN="BMO und Kloster Burg Dinklage": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20211027T095053 DTSTART;VALUE=DATE:20220902 DTEND;VALUE=DATE:20220905 CATEGORIES:Spiritualität Spirituelle Angebote SUMMARY:Leuchtspuren - Auszeit für Paare auf Langeoog DESCRIPTION:Leuchtspuren Auszeit für Paare auf Langeoog\r\n\r\nEntdecken Sie Leuchtspuren Gottes in Ihrem Leben als Paar! Erleben Sie Spiritualität als Ressource und Bereicherung für Ihre Beziehung!\r\n\r\nWir begleiten Sie auf Ihrer Spurensuche und laden Sie ein zu Austausch und verschiedenen spirituellen Übungen - allein\, als Paar und in der Gruppe. Zwischendurch ist Zeit für Zweisamkeit\, sich den Wind um die Nasen wehen zu lassen\, die wunderschöne Insel Langeoog zu erkunden und auf das Meer zu schauen.\r\n\r\nTermin: Freitag\, 2. September 2022 | 9:00 Uhr | Treffpunkt ist am Anleger Bensersiel bis Sonntag\, 4. September 2022 | 17:00 Uhr | Ankunft am Anleger Bensersiel\r\n\r\nKosten: 245 € p. P. (Kursgeb./DZ/HP+/Überfahrt/Kurtaxe)\r\n\r\nOrt: Haus Bethanien\, Langeoog | Moin! - Hotel Bethanien Langeoog (hotel-bethanien.de)\r\n\r\nLeitung: Sabine Orth (Referentin Ehe\, Familie und Alleinerziehende) Dr. Stephan Trescher (Referent Exerzitien und Spiritualität)\r\n\r\nAnmeldung bis zum 29. Juli 2022 an: BMO Vechta\, Exerzitien und Spiritualität | 04441 872-210 | spiritualitaet@bmo-vechta.de LOCATION:Haus Bethanien - Langeoog ORGANIZER;CN="BMO Vechta - Exerzitien und Spiritualität ": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20211118T092352 DTSTART;VALUE=DATE:20220603 DTEND;VALUE=DATE:20220608 SUMMARY:Pfingsten auf Wangerooge DESCRIPTION:Pfingsten lässt aufbrechen\r\n\r\nOrientierung - Begeisterung - Verbindung - Feier Tägliche Impulse\, persönliche Zeit für sich\, Auseinandersetzung mit dem Heiligen Geist\, Begegnung untereinander\, und mit unserem Gott gehören zu diesen pfingst-lichen Tagen. Gottes Geist begleitet uns.\r\n\r\nBegleiter: Pfarrer Egbert Schlotmann\r\n\r\nKosten: 462\,-€ im EZ mit Vollverpflegung 365\,-€ im DZ mit Vollverpflegung\r\n\r\nSie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:\r\n\r\nDownload Informationen Haus Ansgar Wangerooge\r\n\r\nKontakt und Anmeldung: LOCATION:Haus Ansgar, Wangerooge ORGANIZER;CN="Pfr. Egbert Schlotmann": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20211124T080042 DTSTART;VALUE=DATE:20220604 DTEND;VALUE=DATE:20220608 SUMMARY:Freizeit für Einelternfamilien auf Langeoog DESCRIPTION:Meer und mehr ...\r\n\r\nSind Sie alleinerziehend und reif für die Insel? Möchten Sie Ihr Familienklima verbessern? Die eigenen Kinder wieder anders in den Blick nehmen? Lernen Sie Kess-erziehen kennen\, das Ihnen viele praktische Tipps für Ihren Erziehungsalltag gibt!\r\n\r\nDas Kind sehen\, seine Verhaltensweisen verstehen\, es ermutigen\, Konflikte entschärfen und die Selbstständigkeit fördern lernen.\r\n\r\nLeitung Andreas Bröring und Sabine Orth\r\n\r\nEine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kolpingwerk Land Oldenburg\, Junge Gemeinschaft und dem Bischöflich Münsterschen Offizialat\r\n\r\nUnterkunft: Kajüte\, Strandjepad 6\, Langeoog\r\n\r\nKosten: inkl. Vollverpflegung\, Programm\, Kurtaxe und Fährtransport ab Bensersiel Erwachsene: 160 Euro Kinder von 1 - 6 Jahre: 60 Euro | von 7 - 12 Jahre: 75 Euro | ab 13 Jahre: 90 Euro\r\n\r\nWenn Sie gerne an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten\, aber Schwierigkeiten haben\, den Teilnehmerbeitrag aufzubringen\, wenden Sie sich bitte an die Leitung dieser Veranstaltung. Sie wird zusammen mit Ihnen diskret eine Lösung finden!\r\n\r\nZudem gibt es die Möglichkeit unter gewissen Voraussetzungen Zuschüsse beim FAmilienbund zu beantragen. Hierbei sind wir gerne behilflich. Sprechen Sie uns gerne an.\r\n\r\nDie Teilnehmerzahl ist auf 12 Familien begrenzt. Infos unter Tel.: 04441 872-284 oder eheundfamilie@bmo-vechta.de\r\n\r\nAnmeldung LOCATION:Kajüte, Strandjepad 6, Langeoog ORGANIZER;CN="Kolpingwerk - JG - BMO": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20211118T091554 DTSTART;VALUE=DATE:20221125 DTEND;VALUE=DATE:20221128 SUMMARY:Wangerooge vor Weihnachten DESCRIPTION:Auf dem Weg zur Menschengeburt\r\n\r\nTage der Lebensorientierung Impulse\, die die Insel bietet\, sind Orientierung für unsere vorweihnachtlichen Tage. Was möchte in meinen Leben (noch) geboren werden? Begegnungen mit sich selbst\, anderen und Gott gehören zu diesem Wochenende.\r\n\r\nBegleiter: Pfarrer Egbert Schlotmann\r\n\r\nKosten: 196\,-€ im EZ mit Vollverpflegung 186\,-€ im DZ mit Vollverpflegung\r\n\r\nSie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:\r\n\r\nDownload Informationen Haus Ansgar Wangerooge\r\n\r\nKontakt und Anmeldung: LOCATION:Haus Ansgar, Wangerooge ORGANIZER;CN="Pfr. Egbert Schlotmann": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20220509T141004 DTSTART:20221130T083000Z DTEND:20221130T150000Z SUMMARY:Arbeitsrechtstagung der Regional-KODA DESCRIPTION:Die nächste Arbeitsrechtstagung der Regional-KODA Osnabrück/Vechta findet am 30. November 2022 im Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen statt (9:30 Uhr bis 16:00 Uhr). Inhaltlich wird es um die Zukunft des Sonderweges der Kirchen im Arbeitsrecht („Dritter Weg“) gehen. Dabei sollen die auf der Ebene der Deutschen Bischofskonferenz geplante Änderung der Grundordnung\, der Vergleich mit dem „Zweiten Weg“ unter Beteiligung von Gewerkschaften\, die Frage der Einbeziehung von Beschäftigten in arbeitsrechtlichen Fragen\, die Verantwortung für das kirchliche Profil sowie mögliche Rahmenbedingungen für mobile Arbeit eine Rolle spielen. Zudem wird Platz sein für Fragen aus der Praxis zur Anwendung des kirchlichen Arbeitsrechts.\r\n\r\nEingeladen zur Arbeitsrechtstagung sind Einrichtungsleitungen\, Personalverantwortliche\, Pfarrer\, Kirchenvorstandsmitglieder\, bischöfliche Personalverwaltungen\, MAV‐Mitglieder und weitere Interessierte. LOCATION:Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen ORGANIZER;CN="Regional-KODA Osnabrück/Vechta ": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:$5&xs2 DTSTAMP:20211118T092144 DTSTART;VALUE=DATE:20221222 DTEND;VALUE=DATE:20221227 SUMMARY:Weihnachten auf Wangerooge DESCRIPTION:Bewegt vom Himmel Gewagt auf Erden Zu Weihnachten hören wir die Botschaft der Menschwerdung Gottes. Tägliche Impulse\, persönliche Zeit für sich und Begegnung untereinander und mit unserem Gott gehören zu diesen weihnachtlichen Tagen.\r\n\r\nBegleiter: Pfarrer Egbert Schlotmann\r\n\r\nKosten: 492\,-€ im EZ mit Vollverpflegung 442\,-€ im DZ mit Vollverpflegung\r\n\r\nSie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:\r\n\r\nDownload Informationen Haus Ansgar Wangerooge\r\n\r\nKontakt und Anmeldung: LOCATION:Haus Ansgar, Wangerooge ORGANIZER;CN="Pfr. Egbert Schlotmann": END:VEVENT END:VCALENDAR