Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Symbolfoto Eingekreister Termin im Kalender - © moji1980 - Fotolia.com

Sonntag, 16. September 2018 | 15:00 - 16:00 | Klosterkirche Vechta

Jubiläumsgottesdienst 350 Jahre

Ort: Klosterkirche Vechta Veranstalter:

Kategorie:

Kalender-Datei (*.ics) herunterladen

Vor 350 Jahren hat der Fürstbischof von Osnabrück die geistlichen Rechte an den damaligen Ämtern Cloppenburg und Vechta an den Fürstbischof von Münster abgetreten. Seitdem gehört die Region, die sich heute Oldenburger Münsterland nennt, zum Bistum Münster. Damit war eine der historischen Voraussetzungen für die spätere Errichtung des heutigen Offizialatsbezirkes Oldenburg und des Offizialates Vechta geschaffen worden. Dieses Jubiläum wird am Sonntag, 16. September, um 15.00 Uhr mit einem öffentlichen Festgottesdienst in der Klosterkirche gefeiert. Hauptzelebranten sind Bischof Dr. Felix Genn und Weihbischof Wilfried Theising. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Festakt mit geladenen Gästen statt.