Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Symbolfoto Eingekreister Termin im Kalender - © moji1980 - Fotolia.com

Montag, 8. Juli 2019 - Freitag, 12. Juli 2019 | | St. Antoniushaus, Vechta

Familienfreizeit für Alleinerziehende mit ihren Kindern

Ort: St. Antoniushaus, Vechta Veranstalter: St. Antoniushaus & Stadt Vechta

Kategorie: Frauen

Kalender-Datei (*.ics) herunterladen

Für Alleinerziehende ist der Alltag oft von besonderen Herausforderungen geprägt und die Lust am Leben gerät ins Hintertreffen. Mit einem mehrtägigen Ferienseminar will ihnen Petra Focke, die Leiterin des St. Antoniushaus, frische Energie in den Familienalltag bringen. Dabei will sie nach den kleinen Fluchten zum Auftanken und Genießen suchen.

Was hilft, die unterschiedlichen Bedürfnisse von Müttern und Kindern unter einen Hut zu bringen? Was ist wichtig für die Frauen, ihre Kinder oder das Familienleben? Diese Tage bieten Zeit für Dinge, die im Alltag zu kurz kommen: Erholung, Gespräche, Mutter-Kind-Aktivitäten, Zeit zu schweigen und zu staunen und Kraft zu schöpfen durch Impulse, Austausch und gemeinsames Erleben.

08. - 12. Juli, St. Antoniushaus, Klingenhagen 6, Vechta

Kursleitung: Petra Focke (Leitung St. Antoniushaus) und Andrea Schlärmann, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Vechta.

Seminarkosten für Erwachsene: 170 Euro, Kinder 65 Euro. Kinder unter drei sind kostenlos.

Anmeldung unter Tel. 04441/999190, focke@antoniushaus-vechta.de.