Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Symbolbild Seelsorge - Pilger auf dem Weg

Krankenhausseelsorge

 „Seelsorge im Krankenhaus ist Teil des gesamtkirchlichen Auftrags, das Evangelium in Wort und Tat zu bezeugen. Grundlage dafür ist die bedingungslose Zuwendung Gottes zum Menschen in Jesus von Nazareth. Krankenhausseelsorge will Menschen in diesen Zeiten nicht allein lassen, sondern ihnen menschliche und spirituelle Zuwendung, Begleitung, Beratung, Stärkung und Ermutigung im Glauben und in den Sakramenten der Kirche anbieten.

Hand hält Finger eines Neugeborenen

Im Sinne einer umfassenden Patientenorientierung arbeitet die Seelsorge als ganzheitliche Begegnung mit Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhauses im Horizont des christlichen Glaubens. Verschiedene Dienste innerhalb der Krankenhausseesorge und unterschiedliche Hilfen wollen Heilung und Wiedergesundung, Linderung oder auch Annahme von unheilbarer Krankheit fördern.“
in: Das „Leitbild der Krankenhausseelsorge im Bistum Münster“ in der Fassung vom 31. 05. 2007

In der Krankenhausseelsorge arbeiten Seelsorger und Seelsorgerinnen mit einer Zusatzqualifikation für dieses Feld. Seit 2013 gibt es eine dreijährige Ausbildung zur/zum Krankenhauspastoralreferenten/-tin.

Kontakt

Die Stelle ist derzeit nicht besetzt.

Sachbereich Kategoriale Seelsorge | Bitte wenden Sie sich an Dominik Blum.

Tel. 04441 872-245

Referat Erwachsene
Kolpingstraße 14
49377 Vechta