Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Plakat Ministrantenwallfahrt

8.000 Ministranten kommen nach Osnabrück

Auch das Oldenburger Land wird gut vertreten sein

Am 6. Juni 2020 werden in Osnabrück bis zu 8.000 Jungen und Mädchen zur 4. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt erwartet. Sie kommen aus den Bistümern Aachen, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Münster, Paderborn und Osnabrück. Das Treffen steht unter dem Leitwort „Ich glaub an Dich!“ und findet etwa alle vier Jahre statt. Die Teilnehmer erwartet ein buntes Begegnungsprogramm in der Osnabrücker Innenstadt mit Workshops, Musik und zahlreichen offenen Angeboten.

Bundesweit gibt es rund 360.000 Kinder und Jugendliche - überwiegend im Alter zwischen 9 und 17 Jahren, die als Messdienerinnen und Messdiener in Gottesdiensten mitwirken. Auch aus dem Offizialatsbezirk Oldenburg rechnet Messdienerreferent Tobias Fraas mit guter Beteiligung. 2016 nach Paderborn sind 220 Jugendliche von hier aus mitgefahren, sagt er. 2020 könnten es wohl einige mehr sein. Wie die Anreise stattfinden wird, will er in den nächsten Wochen mit dem Messdienerteam planen.

Plakat Ministrantenwallfahrt

Kontakt

Portrait Tobias Fraas
Tobias Fraas

Sachbereich Messdienerinnen- und Messdienerarbeit

Tel. 04441 872-291
Mob. 0151 46704986

Referat Jugend
Kolpingstraße 14
49377 Vechta