Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Das Messdienerteam stellt sich vor:

Christina Bent

Messdienergemeinschaft St. Cäcilia, Bösel

Kontakt

Portrait Christina Bent
Christina Bent

Industriekauffrau & Studentin

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam?

Ich bin schon viele Jahre als Messdienerin und auch als Oberministrantin aktiv in der Messdienergemeinschaft in Bösel. Mir bereitet es sehr viel Spaß, Aktionen und Fahrten zu organisieren und damit einen Teil zur Gemeinschaft beizutragen.

Bislang fehlte es leider an der Vernetzung mit anderen Gemeinschaften. Durch das Engagement im Messdienerteam möchte ich dazu beitragen, dass die Vernetzung aller Gemeinschaften im Oldenburger Land gestärkt wird. Die Gemeinschaften voneinander profitieren, Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig motivieren.

Christian Bolten

Messdienergemeinschaft St. Marien, Friesoythe

Kontakt

Portrait Christian Bolten
Christian Bolten

Student

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam?

Die Messdienerarbeit ist ein Phänomen. Viele Jahre lang habe ich als Messdiener in der Friesoyther Messdienergemeinschaft viele coole Aktionen miterlebt und tolle Menschen kennengelernt. Auch als Gruppenleiter hat es Spaß gemacht, Aktionen zu gestalten, die Kinder zu motivieren und einen Teil zum Gemeindeleben beizutragen.

Das Messdienerteam bietet die Möglichkeit, andere Gemeinschaften zu erleben, sich über Erfahrungen auszutauschen und viele neue Erfahrungen zu sammeln. Darum, und vor allem, weil ich einfach Spaß an der Sache habe, engagiere ich mich im Messdienerteam.

Tobias Fraas

Referent für Messdienerinnen- und Messdienerarbeit

Kontakt

Portrait Tobias Fraas
Tobias Fraas

Referent Messdienerinnen- und Messdienerarbeit

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam?

Das Messdienersein habe ich in meiner Kindheit und Jugend immer als eine wirklich großartige Sache erlebt. Bei dem Gedanken an Aktionen und Fahrten werden bei mir immer noch gute Erinnerungen wach. Diese Begeisterung für die große Gemeinschaft der Messdienerinnen und Messdiener ist mein Antrieb.

Carola Hackstedt

Messdienergemeinschaft St. Josef, Lohne

Kontakt

Portrait Carola Hackstedt
Carola Hackstedt

Studentin

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam?

Ich möchte mich gerne aktiv in die Kirchengemeinschaft einbringen. Dieses Messdienerteam ist dafür eine tolle Möglichkeit. Insbesondere die großartigen Projekte mit jungen Christen, aber auch die Verbundenheit des Teams selbst, begeistern mich sehr.

Pia Hülskamp

Messdienergemeinschaft St. Vitus, Löningen

Kontakt

Portrait Pia Hülskamp
Pia Hülskamp

Studentin

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam

Schon seit meiner Grundschulzeit bin ich Messdienerin. Mit dieser Gemeinschaft durfte ich in den letzten Jahren viele tolle Erlebnisse machen. Ein ganz besonderes Highlight war dabei die Wallfahrt nach Rom. Durch mein Engagement im Messdienerteam möchte ich dazu beitragen, dass auch in Zukunft viele Kinder und Jugendliche die Chance haben, schöne Erlebnisse mit den Messdienern zu machen. 

Paul Kemme

Messdienergemeinde St. Katharina von Siena, Lindern

Kontakt

Portrait Paul Kemme
Paul Kemme

FSJler

Warum engagierst Du Dich für das Messdienerteam?

Meine Grundmotivation liegt in meinen bisherigen Erfahrungen als Messdiener. Gruppenstunden, Zeltlager und andere Aktionen begleiten und prägen mich seit meiner Kindheit. Dabei habe ich die Gemeinschaft der Messdiener immer als sehr besonders empfunden. Mein Gruppenleitergrundkurs hat in mir nochmal Interesse geweckt, nicht nur lokal, sondern gemeindeübergreifend Messdienerarbeit zu gestalten. Aus diesen Gründen freue ich mich, als Teil des Messdienerteams Aktionen mitzuorganisieren und die Entwicklung der Messdienerschaften zu begleiten.

Maria Lübbe

Messdienergemeinschaft St. Laurentius, Langförden

Kontakt

Portrait Maria Lübbe
Maria Lübbe

Auszubildende

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam?

Durch meine Tätigkeit als Messdienerleiterin in meiner Heimatgemeinde und mein freiwilliges soziales Jahr, habe ich in der Messdienerarbeit viele junge Menschen kennengelernt. Menschen, die Ihren Dienst gerne tun, viel Spaß und vor allem Lust darauf haben neue Dinge auszuprobieren. 

Um diesen Jugendlichen das zu ermöglichen, engagiere ich mich im Messdienerteam. Zusammen mit den Anderen freue ich mich, den Messdienern tolle Zeiten mit vielen anderen Menschen zu bereiten, an die sie sich gerne erinnern.

Ina Menzel

Messdienergemeinschaft Heilig Geist, Lemwerder

Kontakt

Portrait Ina Menzel
Ina Menzel

Konstrukteurin

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam?

Zum Messdienersein gehört nicht nur der besondere Dienst am Altar, sondern auch die schönen Erlebnisse in der Gemeinschaft. Einzigartig sind die Aktionen und Fahrten, an denen alle Messdiener aus dem Offizialat teilnehmen können. Ich möchte, zusammen mit dem Messdienerteam, dass die Kinder und Jugendlichen stolz darauf sind Messdiener zu sein und gemeinsam viel Spaß haben.

Lara-Maria Preuth

Messdienergemeinschaft St. Andreas, Cloppenburg

Kontakt

Portrait Lara-Maria Preuth
Lara-Maria Preuth

Studentin

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam?

Die Arbeit und die vielen Aktionen in meiner Messdienergemeinschaft haben mir schon immer gut gefallen. Noch viel toller finde ich es, dass es durch das Messdienerteam ein verbindendes Element zwischen den einzelnen Gemeinden gibt. Ich freue mich, ein Teil davon sein zu können und dabei zu helfen, eine Menge coole Aktionen auf die Beine stellen.

Jonas Scholz

Messdienergemeinschaft St. Johannes Baptist, Steinfeld

Kontakt

Portrait Jonas Scholz
Jonas Scholz

Sozialarbeiter

Warum engagierst Du Dich im Messdienerteam?

Ich persönlich finde, dass unsere Messdienergemeinschaften im Offizialatsbezirk herausragende Arbeit leisten. Immer wieder hört man von coolen Aktionen, Fahrten und Zeltlagern, bei denen eine Vielzahl an Kindern und Jugendlichen unglaublich viel Spaß hat und tolle Erfahrungen macht.

Auch ich kann auf zahlreiche coole Momente in meiner Zeit als Messdiener zurückblicken und möchte jetzt andere Messdienerinnen und Messdiener unterstützen, sodass auch sie viele schöne Augenblicke erleben und auch weiterhin erleben können.

Ludwig Siemer

Messdienergemeinschaft St. Johannes d. T., Bühren

Kontakt

Portrait Ludwig Siemer
Ludwig Siemer

Dualer Student

Warum engagierst Du Dich für das Messdienerteam?

Ich bin Gruppenleiter im Bührener Zeltlager und habe im vergangenen Jahr einen Freiwilligendienst in der Kirchengemeinde Bakum geleistet. Schon seit meinem Gruppenleitergrundkurs 2016 finde ich toll, was das Messdienerteam leistet. Jetzt freue ich mich, selber ein Teil dieses Teams zu sein.