Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Symbolbild Valentinstag

Praxismappe zum Valentinstag

Der Valentinstag gilt in vielen Ländern der Welt als Tag der Liebenden. Meist beschenkt man den Liebsten mit Blumen, Parfüm oder einem schönen romantischen Abendessen.

Aber der Valentinstag lädt auch ein, den Tag der Liebe auf eine andere, auf eine zusätzliche Weise zu begehen. Er eröffnet die Möglichkeit, sich als Paar neu in den Blick zu nehmen, das Miteinander zu betrachten und die gegenseitige Entscheidung für den anderen zu erneuern und zu bekräftigen. „Wir können uns mit dem Wichtigsten beschäftigen, das wir haben, nämlich mit uns beiden“, so eine Teilnehmerin auf eine der Veranstaltungen, die zum Valentinstag angeboten wurden.

Der Valentinstag eröffnet die Chance, die gegenseitige Liebe erneut unter den Schutz und den Segen Gottes zu stellen. 

Nicht zuletzt eröffnet der Valentinstag die Chance, die gegenseitige Liebe, den Zuspruch `ich bin für Dich da´ erneut unter den Schutz und den Segen Gottes zu stellen. Unter ihm, der uns zugesagt hat bei uns zu sein, an allen Tagen unseres Lebens. Weil Gott der Liebe zweier Menschen traut, können auch Paare sich in Liebe einander vertrauen und zugleich darauf vertrauen, das Gott mit ihnen ihren Weg geht. Hierzu sind Paare jedes Jahr am Valentinstag neu eingeladen.

Titelbild der Arbeitshilfe zum Valentinstag

© Offizialat Vechta

Die Praxismappe zum Valentinstag kann gegen eine Gebühr von 5,- Euro im Bischöflich Münsterschen Offizialat bestellt werden.

In den letzten Jahren haben immer mehr Gemeinden am Valentinstag ein Angebot für Paare entwickelt, um diesen Wünschen einen Raum und Platz zu geben. In vielen Gemeinden haben Paare die Möglichkeit, eine kleine Auszeit aus dem Alltag, sich Zeit füreinander zu nehmen und sich durch den Segen Gottes stärken und berühren zu lassen.

Mit unserer kleinen Praxismappe möchten wir ein paar dieser Ideen und Angebote bündeln und Ihnen für die Arbeit in Ihrer Gemeinde zur Verfügung zu stellen. Eröffnen Sie durch die Einladung zum Valentinstag Paaren die Erfahrung, sich neu zu versichern `es ist ein Glück, dass wir uns haben´.

Bestellung

Die Praxismappe zum Valentinstag kann beim Sachbereich Ehe, Familie und Alleinerziehende des Bischöflich Münsterschen Offizialates angefordert werden: 

Kontakt

Foto von Andreas Bröring
Andreas Bröring

Sachbereich Ehe, Familie & Alleinerziehende (EFA)

Tel. 04441 872-203
Mob. 0151 14777111

Referat Erwachsene
Kolpingstraße 14
49377 Vechta

Kontakt

Foto von Sabine Orth
Sabine Orth

Sachbereich Ehe, Familie & Alleinerziehende (EFA)

Tel. 04441 872-204
Mob. 0151 14777112

Kontakt

Foto Josefa Rolfes
Josefa Rolfes

Sachbereich Ehe, Familie & Alleinerziehende (EFA)

Tel. 04441-872275
Mob. 015114777108