Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Ein Haufen Zeitungen

Pressemeldungen

  • 28. Mai 2019 - Vechta

    Glaubenskurs für Erwachsene

    Das Feuer des Glaubens neu entfachen möchte das Kolpingwerk Land Oldenburg bei den Teilnehmern eines zweitägigen Glaubenskurses im September. Sechs Theologen vermitteln dabei theoretische Grundlagen und ermöglichen einen erfahrungsbezogenen Austausch: Lisa Oesterheld und Dr. Stephan Trescher vom Bischöflich Münsterschen Offizialat, Kolping-Landespräses Pfarrer Stefan Jasper-Bruns, die Dominikanerpatres Karl Gierse und Sebastian Hackmann und Dominik Blum, Dozent an der Katholischen Akademie Stapelfeld. 6.-7. September, Kirche am Campus, Vechta, Kursgebühr inkl. Verpflegung: 90 Euro. Anmeldung bis zum 30. Juni unter Tel. 04441/872-273, e-mail: kolpingwerk(ät)bmo-vechta.de. Im August werden alle Angemeldeten zu einer Infoveranstaltung eingeladen.  

    Ludger Heuer

    Mehr lesen

  • 25. Mai 2019 - Bakum

    Neuer Pfarrer in Bakum

    Holtkamp wird auch Jugendpfarrer

    Bernd Holtkamp (36), seit 2016 Kaplan in der Katholischen Kirchengemeinde St. Gertrud Lohne, wird neuer leitender Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist. Das wurde an diesem Wochenende den Gläubigen in den Gottesdiensten in Lohne und Bakum bekannt gegeben. Am Freitagabend hatte sich Holtkamp in einem Kontaktgespräch unter Moderation von Weihbischof Wilfried Theising den Bakumer Kirchengremien vorgestellt. Das Gespräch ist positiv verlaufen, alle freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit. Die Amtseinführung des neuen Pfarrers soll am 14.9.2019 stattfinden.

    Mehr lesen

  • 25. Mai 2019 - Hagstedt, Cloppenburg, Elsten, Dinklage, Bakum

    Jugendliche zimmern, pflastern, streichen, renovieren

    Theising zeigt sich beeindruckt von 72-Stunden-Aktion

    58 Gruppen mit 1.800 Teilnehmern haben sich in diesem Jahr zur 72-Stunden-Aktion des BDKJ im Oldenburger Land angemeldet - so viele wie noch nie. Die nördlichste Gruppe arbeitet in Wilhelmshaven. Hier haben Pfadfinder das Entrümpeln einer städtischen Halle und die Verschönerung ihrer Außenanlagen übernommen. Die südlichste Gruppe, Jugendliche der Kirchengemeinde in Damme, richten einen Spielplatz am Dümmer her und bauen einen Unterstand für Regenwetter. Weihbischof Wilfried Theising ließ es sich gestern nicht nehmen, fünf Gruppen zu besuchen. Begleitet wurde er dabei von der BDKJ-Vorsitzenden Sophia Möller, Janis Fuge vom Organisationsteam und dem Oldenburger BDKJ-Präses Holger Ungruhe.

    Mehr lesen

  • 25. Mai 2019 - Münster, Vechta

    Bischof Genn: „Wir müssen glaubhafter im Dienst der Menschen stehen“

    2060 nur noch halb so viele Katholiken im Bistum Münster – Auch Einnahmen werden sich halbieren

    Münster (pbm/sk) Die katholische Kirche im Bistum Münster steht vor deutlichen Veränderungen. Bis zum Jahr 2060 werden sowohl die Mitgliederzahlen als auch die Erträge aus der Kirchensteuer um rund die Hälfte im Vergleich zu heute zurückgehen. Das hat David Gutmann am 24. Mai in Münster bei einer gemeinsamen Sitzung des Kirchensteuerrates und des Diözesanrates des Bistums betont. Gutmann hatte die den Prognosen zugrundeliegende Studie des Forschungszentrums Generationenverträge (FZG) der Albert-Ludwig-Universität Freiburg, die unter Leitung von  Prof. Bernd Raffelhüschen stand, wissenschaftlich begleitet. In Münster stellte er den Forschungsansatz und zentrale Ergebnisse der Untersuchung vor.

    Mehr lesen

  • 25. Mai 2019 - Delmenhorst

    Besuch bei der aramäischen Gemeinde

    Gute Verbundenheit zwischen christlichen Kirchen

    Im Rahmen seiner mehrtägigen Visitation der Kirchengemeinde St. Marien besuchte Weihbischof Wilfried Theising jetzt den Erzbischof der syrisch-orthodoxen Kirche, Julius Dr. Hanna Aydin. Das Treffen war auf Anregung von Pfr. Guido Wachtel zustande gekommen. Die katholische Kirchengemeinde und die syrisch-orthodoxe/ aramäische Kirchengemeinde sind seit Jahrzehnten eng miteinander verbunden. 

    Mehr lesen

  • 23. Mai 2019 - Cloppenburg, Lindern, Oldenburg, Damme-Rüschendorf, Vechta und Wilhelmshaven

    Wir wollen Berge versetzen

    72-Stunden-Aktion gestartet

    Um 17.07 Uhr fiel überall im Oldenburger Land der Startschuss für die Aktion „Uns schickt der Himmel – die 72-Stunden-Aktion des BDKJ“. Vom 23. bis 26. Mai engagieren sich tausende junge Menschen drei Tage für ein soziales Projekt in ihrer Nähe. Wege pflastern, Autos waschen, Renovierungen, Entrümpelungen, Bau von Insektenhotels oder die Pflege von Außenanlagen – der Bandbreite der Aktionen sind kaum Grenzen gesetzt. Welche Aufgabe die Gruppen konkret bekommen, erfahren sie teilweise erst zu Beginn der Aktion. Mitmachen können nicht nur Gruppen aus den katholischen Jugendverbänden, sondern auch Schulklassen, Jugendeinrichtungen und andere Gruppen.

    Mehr lesen

  • 22. Mai 2019 - Stapelfeld, Vechta

    Der Liebe auf der Spur – Oasentag für Paare

    Am 29. Juni sind Paare, die etwas für ihre Partnerschaft tun möchten, ab 14.00 Uhr zu einem Oasentag in die Katholische Akademie Stapelfeld eingeladen. Die Paare können dabei an verschiedenen Quellen ihre Beziehung auffrischen und neu beleben.

    Mehr lesen

  • 22. Mai 2019 - Coesfeld, Xanten, Friesoythe

    „Ein Weg von zehn Jahren bekommt eine endgültige Zusage“

    Alexander Senk (30) wird am Pfingstsonntag zum Priester geweiht

    Pfingsten bedeutet Anstoß. Davon ist Alexander Senk überzeugt. „Vor 2000 Jahren hat der Heilige Geist für Dynamik und Begeisterung gesorgt, das kommende Pfingstfest ist auch für mich ein solcher Anstoß, der Dynamik und Begeisterung bereithält.“ Der 30-Jährige, der sein Diakonatsjahr in der Xantener Propsteigemeinde St. Viktor gemacht hat, wird am Pfingstsonntag, 9. Juni, von Münsters Bischof Dr. Felix Genn im St.-Paulus-Dom zum Priester geweiht.

    Mehr lesen

  • 22. Mai 2019 - Münster, Bösel, Dülmen

    Menschen in den Blick nehmen und Gesellschaft wandeln

    Jan Henrik Röttgers wird an Pfingsten zum Priester geweiht

    Er kommt aus der Mitte der Kirche, und dahin möchte Jan Henrik Röttgers jene rücken, die am Rand stehen, die Armen, die Ausgestoßenen. So versteht der 29-Jährige die Aufgabe, die er selbst sich für sein Leben stellt: Mit vier weiteren Männern wird er am Pfingstsonntag, 9. Juni, im St.-Paulus-Dom Münster von Bischof Dr. Felix Genn zum Priester geweiht werden.

    Mehr lesen

  • 21. Mai 2019 - Vechta

    Kolpingwerk lädt zu mehrtägiger Seniorenfreizeit ein

    Vom 16. bis 19. Juli lädt das Kolpingwerk Land Oldenburg Senioren ab 60 Jahren zu einer Freizeit in den Naturpark Wildeshauser Geest ein. Mit 1.500 km² ist es der größte Naturpark Niedersachsens. Untergebracht ist die Gruppe im Hotel „Zum Deutschen Hause“.

    Mehr lesen

  • Blätterfunktion Ergebnisseiten

    Seite 2 von 10.

    Vorherige zur vorherigen Seite / 1 / : 2 / 3 / .... 10 / Nächste zur nächsten Seite /