Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressearchiv nach Monaten

  • Unter einem guten Stern

    Symbolbild SternUnter einem guten Stern

    Sterne ziehen die Menschen seit jeher in ihren Bann. Auch in den Sprachgebrauch sind sie eingegangen. Und das Jahr 2020 – steht es unter einem guten Stern? Ja, ist Weihbischof Wilfried Theising überzeugt.

    Mehr lesen

  • Segen bringen Segen sein

    Segen bringen Segen sein

    2021: Kreative und digitale Sternsingeraktion

    “Segen bringen - Segen sein” – Jährlich ist dieses Motto deutschlandweit für Tausende Kinder und Jugendliche die Motivation, von Haus zu Haus zu gehen. Mit dem Segensspruch sagen sie den Menschen an den Haustüren Gottes Nähe zu. Gleichzeitig sammeln sie für Projekte, die andere Kinder und Jugendliche unterstützen.

    Mehr lesen

  • „Corona kann Weihnachten und seine Botschaft nicht besiegen“

    Foto von der Krippe von Herrn Hartmeyer„Corona kann Weihnachten und seine Botschaft nicht besiegen“

    Bischof Genn wendet sich in Videobotschaft an Gläubige im Bistum

    Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, hat sich jetzt in einer Videobotschaft an alle Gläubigen im Bistum Münster gewandt. Im Zugehen auf das Weihnachtsfest möchte der Bischof mit seiner Botschaft, wie er betont, ein „Wort des Dankes und der Zuversicht“ an die Gläubigen richten.

    Mehr lesen

  • Weihnachten, Sternsinger und Angebote der Pfarreien

    Weihnachten, Sternsinger und Angebote der Pfarreien

    Informationen zur aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung

    Nach Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnung für das Land Niedersachsen (vom 15.12.2020) hat der Bischöfliche Offizial, Weihbischof Wilfried Theising, den katholischen Kirchengemeinden im Oldenburger Land in einem Brief Hinweise dazu gegeben und ein aktualisiertes Merkblatt für katholische Gottesdienste in der Region verschickt.

    Mehr lesen

  • Priesterweihe vor 65 Jahren

    Portrait Alfons BokernPriesterweihe vor 65 Jahren

    Vechta: Zwei eiserne Priesterweihejubiläen

    Pfarrer em. Alfons Bokern (92) und Pfarrer i.R. Heinrich Schäfer (90) begehen am Donnerstag (17.12.) ihr eisernes Priesterweihejubiläum. Bokern wurde am 17. Dezember 1955 in der Lambertikirche Münster durch Bischof Michael Keller zum Priester geweiht. Ebenfalls vor 65 Jahren weihte Kapitularvikar Johannes von Rudloff Heinrich Schäfer am gleichen Tag im Dom zu Osnabrück. Beide leben inzwischen in Vechta.

    Mehr lesen

  • Ich bin da. – Kontemplative Exerzitien im Alltag

    Ausschnitt KartensetIch bin da. – Kontemplative Exerzitien im Alltag

    Neue Kursmaterialien mit Achtsamkeitsübungen

    “Ich bin da” ist Titel und Programm der neuen Exerzitien im Alltag. „Ich bin da“ gilt zunächst für denjenigen, der diese geistlichen Übungen macht. Ich bin da    das ist manchmal leichter gesagt als getan! Da zu sein im Hier und Jetzt, bei sich zu sein und nicht schon in Gedanken an einem anderen Ort oder in einer anderen Zeit    das will gelernt und geübt sein. Dazu laden die Exerzitien ein.

    Mehr lesen

  • Was bleibt? Jingle on!

    Was bleibt? Jingle on!

    Weihnachten: Streaming-Gottesdienst für junge Menschen aus dem Oldenburger Land

    Für den 27.12. um 19:00 Uhr laden die katholischen Jugendverbände und das Bischöflich Münstersche Offizialat (BMO) junge Menschen aus dem ganzen Oldenburger Land zu einem Onlinegottesdienst ein.

    Mehr lesen