Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressearchiv nach Monaten

  • - Bethen

    Kirche lädt zum Ehrenamtstag

    Gruppenfoto Kirche lädt zum Ehrenamtstag

    Die kirchlich engagierten Ehrenamtlichen hatte Pfarrer Dr. Dirk Költgen am vergangenen Freitag eingeladen. Alle zwei Jahre gibt es dieses Treffen. Am Nachmittag ließen sich die Eingeladenen in mehreren Gruppen durch Cloppenburg führen, im Anschluss trafen sie sich zum abendlichen Buffet im Bether Pilgerzentrum Maria Einkehr. 

    Mehr lesen

  • - Cloppenburg, Ahlhorn

    „Schüler sollen Schule mitgestalten“

    Mit viel Action übten die Schülervertreter beim Stühlestellen ihre Aufgabe als Interessensvertreter. Unterschiedliche Aufgaben führten zunächst zu einem zähen Ringen um die knappe Ressource Stühle. „Schüler sollen Schule mitgestalten“

    Marienschule absolviert SV-Tage mit dem BDKJ

    Cloppenburg, Ahlhorn; Die Schülervertreterinnen und -vertreter (SV) der Marienschule Cloppenburg waren von Montag bis Dienstag (28.8.) zu SV-Tagen im Blockhaus Ahlhorn. Referenten des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend, Landesverband Oldenburg (BDKJ) thematisierten die Erwartungen der verschiedenen Bezugsgruppen und halfen der Gruppe dabei, als SV zusammenzuwachsen. Zudem ging es um Tipps und Wissenswertes zum SV-Alltag, zu Formalitäten und Organisatorischem wie Protokollen bei Sitzungen und dem Antragswesen an der Schule. 

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Wanderausstellung Religramme

    Gruppenfoto bei der EröffnungWanderausstellung Religramme

    Gesichter der Religionen im Rathaus der Stadt Vechta eröffnet

    Die religiöse und kulturelle Vielfalt Niedersachsens erleben: Dazu haben Interessierte ab sofort und bis zum 15. September (Freitag) im Foyer des Rathauses Vechta die Gelegenheit. Die stellvertretende Bürgermeisterin Simone Göhner eröffnete am Dienstag die von der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover initiierte Wanderausstellung. Die Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt hat die Ausstellung im Foyer des Rathauses aufgebaut. 

    Mehr lesen

  • - Vechta

    „Es kommt auf jeden an“

    ©Offizialat/Johannes Hörnemann„Es kommt auf jeden an“

    BDKJ unterstützt Gymnasium Antonianum bei Klassentagen

    Der BDKJ, Landesverband Oldenburg (BDKJ) veranstaltet in dieser Woche die Kennenlerntage mit dem 5. Jahrgang des Gymnasiums Antonianum Vechta (GAV). Es geht darum, die Gemeinschaft der neu zusammengestellten Klassen und die Zusammenarbeit untereinander zu stärken.

    Mehr lesen

  • - Saterland/Bokelesch

    Jesus hat immer etwas für uns bereit

    Jesus hat immer etwas für uns bereit

    Weihbischof feiert Messe in Bokelesch

    Es muss sich kurzfristig herum gesprochen haben, dass Weihbischof Wilfried Theising gestern die Sonntagsabendmesse in Bokelesch feiern würde. Denn die alte Johanniterkapelle war mit über einhundert Gläubigen bis auf den letzten Platz besetzt, selbst auf der Orgelempore saßen sie in Zweierreihe. Pfarrer August Vornhusen (91), seit 2001 als Emeritus in Strücklingen und Bokelesch, begrüßte unter Applaus der Gläubigen seinen Gast aus Vechta. Sie beide seien die einzigen Malteserritter in der Region, sagte er.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    „Ehe.Wir.Heiraten.“ – eine App für Brautpaare

    ©BMO„Ehe.Wir.Heiraten.“ – eine App für Brautpaare

    Offizialat informiert über neues Angebot in der Ehevorbereitung

    Ab sofort ist eine spezielle Hochzeits-App für Brautpaare verfügbar: Die App „Ehe.Wir.Heiraten.“ soll Paare unterstützen und begleiten. Das Angebot richtet sich an alle Paare, die in den nächsten zwölf Monaten heiraten.

    Mehr lesen

  • - Oldenburg

    Glaube 500: Lange Nacht der Kirchen in Oldenburg

    Eine Szene bei der langen Nacht der KirchenGlaube 500: Lange Nacht der Kirchen in Oldenburg

    Ökumenische Beratungsstelle lädt auf die Paarwippe 

    Unter dem Motto „Glaube 500 – Ein ökumenisches Stadtfest“  fand in Oldenburg die Lange Nacht der Kirchen statt. Musik, Spielangebote und  kulinarische Genüsse lockten zahlreiche Menschen in die eigens für diesen Anlass gesperrte Peterstraße. Veranstalter war auch diesmal die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Oldenburg (ACKO).

    Mehr lesen

  • - Wilhelmshaven

    Tag der Treue des Kolpingwerkes

    ©Andreas BröringTag der Treue des Kolpingwerkes

    Franz Müntefering begeistert beim Tag der Treue des Kolpingwerkes

    Den alljährlichen Tag der Treue des Kolpingwerkes im Oldenburger Land richtete in diesem Jahr die Kolpingsfamilie Wilhelmshaven aus. Von den über 400 Kolpingern, die der Einladung gefolgt und in die Jadestadt gekommen waren, kamen der überwiegende Teil aus dem Landkreisen Vechta und Cloppenburg.

    Mehr lesen

  • - Wangerooge

    Nur am Strand liegen ist langweilig

    BrunnebgesprächNur am Strand liegen ist langweilig

    Urlauberseelsorge hat hohen Stellenwert auf der Insel

    Jeden Sommer kommen Tausende Touristen nach Wangerooge. Als einzige der ostfriesischen Inseln gehört sie zum Bistum Münster. Viele Touristen suchen im Urlaub – manchmal nur dort - Kontakt zur Kirche. Egbert Schlotmann, Pfarrer der einzigen Katholischen Kirchengemeinde auf einer ostfriesischen Insel, holt sich dafür Unterstützung vom Festland. Bis zu 18 Personen stark sind die wechselnden Seelsorgeteams, unter ihnen auch Jugendliche. Zwei Wochen bleiben sie in der Hochsaison hier. Untergebracht sind als Wohngemeinschaft im Haus Ansgar. Ich besuche das Team für einen Tag. Den „Einklang“ um 7.30 Uhr habe ich schon verpasst. Und wenn abends die Eucharistie gefeiert wird und danach der Bibliolog am Brunnen stattfindet, bin ich schon wieder auf der Rückweg.

    Mehr lesen

  • - Vechta/Oldenburger Land

    Populismus durch Gang zur Wahlurne verhindern

    ©Dietmar KattingerPopulismus durch Gang zur Wahlurne verhindern

    Oldenburgischer Frauenverband schließt sich Wahlaufruf zur
    Bundestagswahl 2017 an

    Vechta / Oldenburger Land (LCV) Dem Wahlaufruf ihres Bundesverbandes
    hat sich das oldenburgische Landesleitungsteam der Katholischen
    Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) angeschlossen.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Religramme - Gesichter der Religionen

    Religramme - Gesichter der Religionen

    Wanderausstellung im Rathaus stellt Religionsvielfalt in Niedersachsen vor

    Vor vier Jahrzehnten war man in Niedersachsen entweder evangelisch oder katholisch. Andere Religionsgemeinschaften gab es kaum. Heute erleben Kinder und Jugendliche etwas anderes. Schulklassen sind religiös und kulturell bunt gemischt. Darüber hinaus gibt es in fast jeder Klasse Mädchen und Jungen, die sich keiner Religion zugehörig wissen. Niedersachsen Ist ein multireligiöses Land geworden. In vielen großen Städten sind mittlerweile Gebetshäuser aller großen Religionen zu finden.

    Mehr lesen

  • - Cloppenburg

    Vier feiern gemeinsam

    Auszug beim GottesdienstVier feiern gemeinsam

    St. Andreas Kirchengemeinde organisiert erstes Pfarrfest

    Es war alles vertreten, was die Katholische Kirche in Cloppenburg zu bieten hat. Zum ersten Mal feierten die vier Gemeindeteile der Kirchengemeinde St. Andreas (St. Andreas, St. Josef, St. Bernhard und St. Augustinus) ein gemeinsames Pfarrfest. Seit Monaten liefen die Planungen. Das Vorbereitungsteam um Theresia Klinke hatte auf dem Gelände der kirchlichen Marienschule und des Gymnasiums ULF ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Informationsständen, Konzerten, Spielen und Verpflegung organisiert.

    Mehr lesen

  • - Ramsloh

    Spielerisch zum Klassenverband

    Und dann haben sie es geschafft - keiner bleibt am Seil hängenSpielerisch zum Klassenverband

     Kennenlerntage bringen Fünftklässler zusammen


    23 neue Kinder in einer Klasse, nur wenige kennen sich gegenseitig. Bis daraus eine einheitliche Gruppe entsteht, kann es dauern. Doch Kennenlerntage können dabei helfen, aus den neuen Fünftklässlern eine Gemeinschaft entstehen zu lassen. Einige Schulen führen diese Veranstaltungen in Eigenregie durch, andere lassen sich dabei von außen helfen.

    Mehr lesen

  • - Cloppenburg

    Zum Abschied gab es Taschentücher

    Abschied von Kaplan BrüggemannZum Abschied gab es Taschentücher

    Kaplan Brüggemann dankt für zwei ereignisreiche Jahre

    Nach zwei Jahren Gemeindearbeit verabschiedete sich Kaplan Thorsten Brüggemann (41) am vergangenen Sonntag von den Gläubigen in Cloppenburg. Zum 16.9. tritt er seinen neuen Dienst als leitender Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinde St. Agatha im westfälischen Gronau-Epe an. Im Anschluss an den Gottesdienst in der vollbesetzten St. Josef-Kirche konnten sich alle auf dem Kirchplatz von ihm verabschieden. Für die Verköstigung der Gäste sorgte der St. Josefs-Rat und der Kirchenchor St. Josef.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Am Stoppelmarkt Gott begegnen

    Handy in einer HandAm Stoppelmarkt Gott begegnen

    Pfarrei St. Mariä-Himmelfahrt lädt zu Krippenfeier an Heiligabend

    Der Vorabend des Stoppelmarktes wird im Volksmund als „Heiligabend“ bezeichnet. An der Grenze zum offiziellen Markgelände kommen die Vechtaer in Vorfreude auf das überregional bekannte Volksfest zusammen, treffen sich und kommen bei gekühlten Getränken ins Gespräch. „An Heiligabend geht man in die Kirche“, sagt Pastoralreferent Peter Havers, so kam er auf die Idee zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst. Im Namen der Katholischen Kirchengemeinde St. Mariä-Himmelfahrt Vechta lädt Havers für den 9. August um 19:30 Uhr zu einer Krippenfeier im Umland des Stoppelmarktgeländes ein, der genaue Ort wird noch nicht verraten. 

    Mehr lesen

  • Neuer Pastoralassistent in Emstek

    Christoph JanßenNeuer Pastoralassistent in Emstek

    Christoph Janßen (55), seit November 2016 pastoraler Mitarbeiter in der Katholischen Kirchengemeinde St. Margaretha, beginnt jetzt dort regulär seine Ausbildung zum Pastoralreferenten.

    Mehr lesen