Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressearchiv nach Monaten

  • - Emmerich/ Münster

    Gemeinsame Erklärung des Rates der Seelsorgeeinheit Emmerich und des Bistums Münster

    Generalvikar Norbert Kleyboldt und der Personalchef des Bistums Münster, Domkapitular Hans-Bernd Köppen sind am Abend des 30. Januar im Aldegundisheim in Emmerich mit rund 80 Frauen und Männern zusammengekommen, die sich in Emmerich in kirchlichen Gremien (Verbänden, Kirchenvorständen, Kirchausschüssen, Rat der Seelsorgeeinheit, kirchliches Stiftungswesen) engagieren.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Indische Kapläne sehr zufrieden

    Indischer Priester im Gespräch mit Weihbischof TimmereversIndische Kapläne sehr zufrieden

    Weihbischof trifft Priester der Weltkirche

    „Danke, dass Sie die Weltkirche zu uns bringen,“ freut sich Weihbischof Heinrich Timmerevers über das Engagement der indischen Priester in den Gemeinden des Oldenburger Landes.

    Mehr lesen

  • - Oldenburg

    Mit Gott im 7. Himmel schweben

    Paare konnten sich in einem Ballonkorb vor blauem Hintergrund "Mit Gott im 7. Himmel schweben" fotografieren lassen. Mit Gott im 7. Himmel schweben

    Kirchliche Trau-Experten beantworten Fragen zur kirchlichen Trauung

    Wie sieht die kirchliche Trauung aus, was muss vorbereitet werden und vor allem, was ist, wenn sich konfessionsverschiedene Paare trauen lassen wollen? Kein Problem, können wir alles beantworten, sagten an diesem Wochenende kirchliche Experten der katholischen und evangelischen Kirche auf einem gemeinsamen Stand der Hochzeitsmesse in der Weser-Ems Halle.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Ein Leben im Dienst für die Jugend

    Der Sarg von Sr. Britta wird zum Grab getragen. Ein Leben im Dienst für die Jugend

    Sr. Britta Fortmann unter großer Anteilnahme beerdigt

    Unter großer Anteilnahme der Vechtaer Bevölkerung beerdigte heute Weihbischof Heinrich Timmerevers Sr. Maria Britta Fortmann SND. Die langjährige Leiterin des Antoniushauses war nach schwerer Krankheit im Alter von nur 67 Jahren gestorben.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Die meisten Ausgaben für Pfarrgemeinden, Kindergärten und Schulen

    Uwe Kathmann präsentiert die Zahlen für das aktuelle Jahr.Die meisten Ausgaben für Pfarrgemeinden, Kindergärten und Schulen

    Offizialat legt Haushaltzahlen für 2014 vor – Steigerung um 6,6 Prozent

    Über konstante Mitgliederzahlen und steigende Haushaltszahlen kann sich die katholische Kirche  im Oldenburger Land seit vielen Jahren freuen. Finanzdirektor August Dasenbrock und sein Stellvertreter Uwe Kathmann stellen heute der Presse die neuen Zahlen vor.

    Mehr lesen

  • - Lohne

    Große Schule in Lohne

    Gruppenfoto der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.Große Schule in Lohne

    Fokus Mensch öffnet zum zwölften Mal den Horizont

    Seit zwölf Jahren führt die Lohner Realschule das Projekt „Fokus Mensch“ durch. Ins Leben gerufen hatte diese religionspädagogische Idee die damalige Konrektorin Sefi Kreutzmann. 47 Schülerinnen und Schüler der zehnten Jahrgangstufe in diesem Jahr unter Schirmherrschaft von Bischof Dr. Felix Genn daran teil und arbeiteten eine Woche in einer sozialen Einrichtung – dabei betreuten sie Kinder, alte der kranke Menschen, lernten die Situation von psychisch Kranken oder sogar Sterbender im Hospiz kennen.

    Mehr lesen

  • - Vechta-Langförden

    „Menschen brauchen Menschen“

    Das Foto zeigt Familie Rießelmann mit Ahmed Abduhalim„Menschen brauchen Menschen“

    Langfördener knüpfen erste Kontakte zu afrikanischen Flüchtlingen

    Eine Einladung zu Kaffee und selbstgebackenen Kuchen ist ein schönes Zeichen für Gastfreundschaft. Besonders dann, wenn die Einladenden Männer, Frauen und Kinder aus Langförden und Umgebung sind und die Gäste sechs Flüchtlinge aus Afrika.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Kirche am Campus eingeweiht

    EIn Blick von oben in die Kapelle. Kirche am Campus eingeweiht

    Neues ökumenisches Zentrum der Hochschulseelsorge

    Seit Anfang Januar ist sie in Betrieb, gestern wurde die Kirche am Campus nach 15 Monaten Bauzeit von Weihbischof Heinrich Timmerevers und seinem evangelischen Amtsbruder Jan Janssen im Beisein von über einhundert Gästen der Universität, aus Kirche und Politik eingeweiht.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Altarweihe in Kirche am Campus

    Weihbischof Heinrich Timmerevers bei der AltarweiheAltarweihe in Kirche am Campus

    Am Dienstag Eröffnung des neuen ökumenischen Zentrums der Hochschulgemeinden

    Ein fester Ritus im Rahmen einer Eucharistiefeier macht einen zuvor profanen zu einem sakralen Raum und ein Kunstwerk aus Holz und Stahl zu einem Altar.

    Mehr lesen

  • - Münsterschwarzach

    Erst Zahnarzt, dann Benediktiner

    v.l. Br. Matthias Balz, Weihbischof Heinrich Timmerevers und Abt Michael Reepen.Erst Zahnarzt, dann Benediktiner

    Weihbischof Heinrich Timmerevers weiht neuen Diakon in Münsterschwarzach

    Am vergangenen Sonntag (12.1.) weihte Weihbischof Weinrich Timmerevers den Benediktinerbruder Matthias Balz (44) im Rahmen eines Pontifikalamtes in Münsterschwarzach zum Diakon.

    Mehr lesen

  • - Cloppenburg

    Hoffen auf Freiheit, Wohlstand und Bildung

    In ägyptischen Verkleidungen gehen die Frauen auf die Inhalte des Tages ein. Hoffen auf Freiheit, Wohlstand und Bildung

    Weltgebetstag der Frauen stellt Ägypten in den Mittelpunkt

    Am 7. März findet der Weltgebetstag - die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen – statt. In 170 Ländern der Erde wird er begangen.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Bertelsmann Stiftung: Familien in Gesetzlicher Rentenversicherung benachteiligt

    Forderung des Familienbundes nach geringeren Beiträgen bestätigt

    Der Familienbund der Katholiken sieht in der heute von der Bertelsmann Stiftung veröffentlichten Studie zur Gesetzlichen Rentenversicherung eine klare Bestätigung für seine seit Jahren vertretene Auffassung, dass das aktuelle Rentensystem Familien stark benachteiligt.

    Mehr lesen

  • - Hannover / Vechta

    Weihbischof Timmerevers nimmt Scheck an

    Bei der Scheckübergabe: Landesbischof Ralf Meister (v.l.), die Antenne-Moderatoren Uwe Worlitzer und Wenke Weber sowie Weihbischof Heinrich TimmereversWeihbischof Timmerevers  nimmt Scheck an

    Weihnachtsaktion von Antenne Niedersachsen zu Gunsten von armen Kindern

    Einen Scheck in Höhe von 170.000 Euro hat am Freitag, 10. Januar, Weihbischof Heinrich Timmerevers (Vechta) gemeinsam mit Landesbischof Ralf Meister (Hannover) angenommen.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Schlimmer geht immer

    Änne Nuxoll mit BlumenstraußSchlimmer geht immer

    Änne Nuxoll feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

    Vechta, 10.1. Mit vielen guten Wünschen und vor allem viel Respekt gratulierten heute Kolleginnen und Kollegen aus dem BMO Änne Nuxoll zu ihrem 25jährigen Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst.

    Mehr lesen

  • - Münster

    Dritte Kathedrale an gleicher Stelle: Weihe am 30. September 1264

    Das Foto zeigt eine Statue im Eingangsbereich des Münsteraner Doms.Dritte Kathedrale an gleicher Stelle: Weihe am 30. September 1264

    Der Dom zu Münster wird 750 Jahre alt (I)

    Münster (pbm). Majestätisch steht er da mit seiner beeindruckenden südlichen Schaufassa-de: der St.-Paulus-Dom in Münster, Haupt- und Mutterkirche des Bistums, die Kathedrale. Hier steht die „cathedra“ der münsterschen Bischöfe, Zeichen und Symbol ihres Lehr- und Verkündigungsauftrags.

    Mehr lesen

  • - Vechta

    Katholische Kirche engagiert sich weiter in Krankenhäusern

    Foto: Weihbischof Heinrich Timmerevers spricht zu seinen Gästen. Katholische Kirche engagiert sich weiter in Krankenhäusern

    Weihbischof skizziert bei Neujahrsempfang Zukunftspläne

    Vechta, 4.1.: Ein klares Bekenntnis zu katholischen Krankenhäusern legte Weihbischof Heinrich Timmerevers heute beim traditionellen Neujahrsempfang auf dem BDKJ-Jugendhof ab. An die Politik appellierte er gleichzeitig, jetzt frei von Wahlkämpfen zukunftsfähige Finanzierungskonzepte für die schwächelnde Krankenhauslandschaft zu erarbeiten.

    Mehr lesen