Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

07. September 2019 - Bethen

Kranz läutet Festwoche ein

Feierlichkeiten zum 350-jährigen Jubiläum der Gnadenkapelle beginnen

Die Bether Kirchengemeinde St. Marien freut sich auf das bevorstehende 350-jährige Jubiläum der Gnadenkapelle. Mit zwei Kränzen schmückten jetzt Gemeindemitglieder die Hauptportale der Gnadenkapelle und der Basilika. Innerhalb von nur zwei Stunden hatten einige Frauen aus der Gemeinde unter Leitung von Ursula Möller die zwölf und 14 Meter langen Kränze aus frischem Tannengrün im Pfarrheim gebunden. Viele Dutzend gelb-weiße Blumen im Stil einer Jakobsmuschel, seit dem Mittelalter das bekannteste Pilgerzeichen in Europa, schmücken die Kränze. Nachdem die Frauen die Kränze mit Hilfe ihrer Männer aufgehängt hatten, warteten frischer Kuchen und heißer Kaffee auf sie.

Krnz vor Gnadenkapelle

Die Bether freuen sich mit Pastor Költgen (5.v.l.) auf viele Besucher ihres Jubiläumsfestes.

Kranz läutet Festwoche ein
Feierlichkeiten zum 350-jährigen Jubiläum der Gnadenkapelle beginnen
Bethen, 8.9: Die Bether Kirchengemeinde St. Marien freut sich auf das bevorstehende 350-jährige Jubiläum der Gnadenkapelle. Mit zwei Kränzen schmückten jetzt Gemeindemitglieder die Hauptportale der Gnadenkapelle und der Basilika. Innerhalb von nur zwei Stunden hatten einige Frauen aus der Gemeinde unter Leitung von Ursula Möller die zwölf und 14 Meter langen Kränze aus frischem Tannengrün im Pfarrheim gebunden. Viele Dutzend gelb-weiße Blumen im Stil einer Jakobsmuschel, seit dem Mittelalter das bekannteste Pilgerzeichen in Europa, schmücken die Kränze. Nachdem die Frauen die Kränze mit Hilfe ihrer Männer aufgehängt hatten, warteten frischer Kuchen und heißer Kaffee auf sie.

Die Bether Gläubigen und ihr Pfarrer Monsignore Dr. Dirk Költgen hoffen jetzt auf viele Besucher in der bevorstehenden Jubiläumswoche. Jeden Tag gibt es jetzt interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen wie Gottesdienste, Vorträge, Glaubenszeugnisse oder Konzerte. Am kommenden Dienstag hält Bischof Dr. Felix Genn um 10.00 Uhr ein Pilgerhochamt in der Basilika. Der krönende Abschluss der Festwoche findet am 15. September satt. Um 10.30 Uhr feiert Erzbischof Dr. Nikola Eterovic, päpstlicher Nuntius in Deutschland, mit Weihbischof Wilfried Theising vor der Gnadenkapelle den Festgottesdienst. Anschließend wartet ein großes Familienfest auf die Besucher.

Ludger Heuer

Foto (Heuer): Die Bether freuen sich mit Pastor Költgen (5.v.l.) auf viele Besucher ihres Jubiläumsfestes.

Unsere nächsten Veranstaltungen...