Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Aktuelles

Zurück

06. April 2020 - Vechta, Oldenburger Land

Kar- und Ostertage: Live aus Vechta

Gottesdienste mit Weihbischof Wilfried Theising als Stream im Internet

Weihbischof Wilfried Theising wird gemeinsam mit Propst Michael Matschke die Gottesdienste während der Kar- und Ostertage in der Propsteikirche St. Georg in Vechta feiern. Die Messen in dieser für Christen wichtigsten Zeit des Kirchenjahres finden also statt, jedoch ohne weitere Teilnehmende im Kirchengebäude als nicht-öffentliche Gottesdienste wegen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Um den Gläubigen eine alternative Möglichkeit zu geben, die Karwoche und Ostern zu begehen, werden die Feiern für die katholische Kirche im Oldenburger Land von Gründonnerstag bis Ostermontag live im Internet übertragen.

Portrait Theising

Weihbischof Wilfried Theising wird gemeinsam mit Propst Michael Matschke die Gottesdienste während der Kar- und Ostertage in der Propsteikirche St. Georg in Vechta feiern.

Symobolbild

Mit Hilfe mehrerer Kameras soll die Gottesdienstgemeinde möglichst nah ins Geschehen eingebunden werden.

„Diese Woche werden wir anders erleben als jemals zuvor. Seit Menschengedenken hat es das noch nicht gegeben“, betont Weihbischof Wilfried Theising. Allen sei bewusst, dass ein Livestream kein voller Ersatz für eine Mitfeier im Kirchengebäude ist, ergänzt er. Mit Hilfe mehrerer Kameras wolle man die Gottesdienstgemeinde möglichst nah ins Geschehen einbinden. „Als Gebetsgemeinschaft können wir auch auf diese Weise verbunden sein“, sagt der Bischöfliche Offizial.

Alle Feiern sind live zu sehen auf www.offizialat-vechta.de sowie auf der Facebook-Seite des Bischöflich Münsterschen Offizialates. Eine Aufzeichnung gibt es nicht.