Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

11. September 2019 - Vechta

Hymne ans Leben

Lisa F. Oesterheld stellt neuen Gedichtband vor

Am Mittwoch, den 25. September, stellt Lisa F. Oesterheld um 19.30 Uhr im St. Antoniushaus, Klingenhagen 6, ihren neuen Gedichtband „Hymne ans Leben“ vor. Mit ihrem Mann Michael Oesterheld wird sie dabei eine Auswahl der über siebzig Gedichten vortragen. Die Einführung übernimmt Dr. Markus Wonka, Leiter der Abteilung Seelsorge im Bischöflich Münsterschen Offizialat Vechta. Rainer Wördemann, Leiter der Kreismusikschule Vechta, gestaltet den Abend musikalisch.

Lisa F. Oesterheld

Lisa F. Oesterheld stellt ihren neuen Gedichtband vor

Oesterhelds Gedichte greifen aktuelle Themen auf und schenken den Zuhörenden zugleich Raum für eigene innere Bilder und Assoziationen. Es sind Gedichte von einer Stille, in der man bleiben möchte. Dem Leben zu trauen - das faltet die Autorin in unterschiedlichsten Facetten des Lebens aus: in alltäglichen Begegnungen, Suchbewegungen, in Leid und Abschied. Und stets schwingt in ihren Worten Staunen und Dank mit: eine Hymne ans Leben.
 
Der im Würzburger Echter Verlag erschienene Gedichtband ist im Buchhandel und bei der Lesung für 12,80 Euro erhältlich. Der Eintritt an dem Abend ist frei.

Ludger Heuer

Unsere nächsten Veranstaltungen...