Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Aktuelles

Zurück

23. Januar 2020 - Münster

Gott und den Menschen dienen

Ab September neuer Kurs für Diakonatsbewerber

Das Evangelium verkünden, in der Heiligen Messe assistieren, Wortgottesdienste feiern, Sakramente spenden und auf weitere Arten die frohe Botschaft der Christen leben: Das können in der katholischen Kirche auch verheiratete und berufstätige Männer tun, wenn sie sich zum Ständigen Diakon weihen lassen. Im September 2020 startet im Bistum Münster ein neuer Kurs. Der sogenannte Diakonatsbewerberkreis dauert vier Jahre. Hierbei werden die Bewerber berufsbegleitend zum Ständigen Diakon (mit Zivilberuf) ausgebildet.

Interessenten sind eingeladen, sich bis zum 30. März 2020 an den Bischöflichen Beauftragten für den Ständigen Diakonat, Diakon Joachim König, zu wenden. Erreichbar ist er im Institut für Diakonat und pastorale Dienste, Überwasserkirchplatz 3, Münster, Tel. 0251/495-15600 bzw. koenig(ät)bistum-muenster.de.

Anke Lucht