Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

06. September 2018 - Cloppenburg, Friesoythe

Dir kann ich alles sagen

Inklusives Gebetbuch erschienen

Ein inklusives Gebetbuch hat der Kevelaer Verlag Butzon&Bercker jetzt mit Unterstützung der Deutschen Bischofkonferenz herausgegeben. Autoren sind der Theologe Christoph Beuers und Jochen Straub, Referatsleiter für die Seelsorge für Menschen mit Behinderung im Bistum Limburg. Zusammen mit dem gebürtigen Cloppenburger Kurt Weigel, lange Jahre Pfarrer von St. Willehad auf Wangerooge, hat Straub rund zwei Dutzend Lieder in leichter Sprache komponiert. Die Noten editiert und die Lieder harmonisiert hat der Friesoyther Heinrich Deboi. Hauptberuflich arbeitet der Diplom-Kirchenmusiker als Musiklehrer an der Liebfrauenschule Cloppenburg.

Bischof Felix und Heinrich Deboi

Bischof Felix und Heinrich Deboi mit dem neuen Gebetbuch

Nach dem 2013 erschienenen Kirchenraumführer "Vom Rand die Mitte sehen" ist das Gebetbuch das zweite Werk dieses Autoren- und Musikerkollektivs. „Es liefert praxistaugliche Impulse für Liturgiefeiern zu verschiedenen Themen im Jahreskreis“, erzählte Deboi kürzlich Bischof Dr. Felix Genn auf Wangerooge anlässlich der Einweihung von Haus Ansgar.

Zum 112-seitigen Werk wird auch eine CD mit den abgedruckten Liedern und Texten mitgeliefert, damit sehbehinderte Kinder die Veröffentlichung als Hörbuch nutzen können. Das Buch ist für 15 Euro im Buchhandel erhältlich.

Ludger Heuer

Unsere nächsten Veranstaltungen...