Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

25. September 2019 - Der Papst trägt jetzt Blau

Der Papst trägt jetzt Blau

Cäci-Schal nach Rom gebracht

Beschenkt mit einem blauen Schal verließ Papst Franziskus in der vergangenen Woche seine wöchentliche Generalaudienz auf dem Petersplatz. Zugeworfen hatten ihm das gute Stück Schüler der Cäcilenschule Wilhelmshaven. Für eine Woche hatten sie die Heilige Stadt erkundet und dabei unvergessliche Momente erlebt. Der Gemeinschaftsgedanke stand bei dieser Fahrt im Vordergrund.

Papst Franziskus mit dem Cäci-Schal

Papst Franziskus mit dem Cäci-Schal

In Rom gab es viel zu entdecken: das Grab der hl. Cäcilia in den Calixtus Katakomben oder imposante Relikte der Römerzeit wie das Colosseum. Höhepunkt war die Generalaudienz auf dem Petersplatz. Dafür waren die Schüler sogar bereit gewesen, um 6.00 Uhr in der Früh aufzustehen und pünktlich am Bus zu sein. Für ihr frühes Kommen wurden sie mit Sitzplätzen belohnt, die relativ weit vorn lagen. Gut gecoacht von Tanzlehrer Gunnar von Oehsen antworte die Schulgemeinschaft mit lautem und fröhlichem Jubel auf die Nennung ihrer Schule. Und als Papst Franziskus in seinem „Papamobil“ nach dem Gottesdienst an der Menge entlangfuhr, gelang es Schülern - wie schon einmal vor sechs Jahren - ihm einen blauen Cäci-Schal zuzuwerfen. Beifall brauste auf, als der Papst ihn auffing - für die Schule ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis.

Ludger Heuer

Unsere nächsten Veranstaltungen...