Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

15. Dezember 2018 - Bakum, Wettringen

Bernhard Schmedes wird Pfarrer in Wettringen

Amtseinführung findet am Samstag, 4. Mai 2019, statt

Bernhard Schmedes wird leitender Pfarrer der Pfarrei St. Petronilla in Wettringen. Nach einem positiv verlaufenen Gespräch mit den Gremien der Pfarrei haben sich beide Seiten für eine Zusammenarbeit entschieden. Schmedes folgt auf Pfarrer Christoph Backhaus.

Bernhard Schmedes

Bernhard Schmedes

Der künftige Pfarrer in Wettringen ist derzeit als leitender Pfarrer in St. Johannes Baptist Bakum im niedersächsischen Teil des Bistums Münster tätig. Gebürtig stammt er aus Visbek. 1994 wurde er in Münster zum Priester geweiht. Seine Kaplanszeit verbrachte der heute 52-Jährige in Gronau und in Dinslaken, bevor er 1999 zunächst als Pfarrverwalter nach Cloppenburg kam. Dort wurde er 2002 Pfarrer. 2008 übernahm er die Pfarrstelle in Bakum und zusätzlich 2016 das Amt des Dechanten im Dekanat Vechta.

Schmedes‘ Einführung in Wettringen soll am Samstag, 4. Mai, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Petronilla stattfinden. Die Stelle des leitenden Pfarrers in Bakum wird im Amtsblatt des Bistums Münster ausgeschrieben.

Anke Lucht

Unsere nächsten Veranstaltungen...