Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Wertvolle historische Bücher im Offizialatsarchiv

Literatur zur Geschichte der katholischen Kirche im Oldenburger Land

Die katholische Kirche im Oldenburger Land. Ein Handbuch. Im Auftrag des Bischöflich Münsterschen Offizialates herausgegeben von Willi Baumann und Peter Sieve. Festgabe für Dr. Max Georg Freiherr von Twickel zum 25. Jahrestag seiner Amtseinführung als Bischöflicher Offizial in Vechta am 25. Oktober 1995.

Vechta: Plaggenborg 1995. – 751 Seiten; Preis 20,00 €; ISBN 3-929358-99-9

Der katholische Klerus im Oldenburger Land. Ein Handbuch. Im Auftrag des Bischöflich Münsterschen Offizialates herausgegeben von Willi Baumann und Peter Sieve unter Mitarbeit von Eva-Maria Ameskamp, Clemens Heitmann, Michael Hirschfeld und Karl Josef Lesch. Festgabe aus Anlass des 175-jährigen Jubiläums des Bischöflich Münsterschen Offizialates in Vechta.

Münster: Dialogverlag 2006. – 711 Seiten; Preis 35,00 €; ISBN 978-3-937961323

Oldenburgische Kirchengeschichte. Herausgegeben von Rolf Schäfer in Gemeinschaft mit Joachim Kuropka, Reinhard Rittner, Heinrich Schmidt. 2., durchgesehene und erweiterte Auflage. Oldenburg: Isensee 2005. – XXIV, 951 Seiten; Preis 59,80 €; ISBN 3-89995-161-1

Reihe „Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes“

Bernhard Brockmann: Die Christianisierung des Oldenburger Münsterlandes. Abt Gerbert-Castus in seiner Zeit. Vechta: Plaggenborg 1996. (Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Band 1.) – 208 Seiten; Preis 5,00 €; ISBN 3-929358-51-4

Tim Unger: Das Niederstift Münster im Zeitalter der Reformation. Der Reformationsversuch von 1543 und seine Folgen bis 1620. Vechta: Plaggenborg 1997. (Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Band 2.) – 360 Seiten; Preis 5,00 €; ISBN 3-929358-52-2

Werner Schwegmann: Die Visitationen im Niederstift Münster durch die Generalvikare Dr. Joh. Hartmann und Lic. theol. Petrus Nicolartius in den Jahren 1613 bis 1631. Ein Beitrag zur Geschichte der Gegenreformation im Bistum Münster. Eine Dissertation aus dem Jahr 1950. Für den Druck bearbeitet von Peter Sieve. Mit einer Einleitung von Tim Unger. Vechta: Plaggenborg 1999. (Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Band 3.) – 248 Seiten; Preis 5,00 €; ISBN 3-929358-53-0

Christenkreuz oder Hakenkreuz. Zum Verhältnis von katholischer Kirche und Nationalsozialismus im Land Oldenburg. Herausgegeben von Willi Baumann und Michael Hirschfeld. Vechta: Plaggenborg 1999. (Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Band 4.) – 396 Seiten; Preis 8,00 €; ISBN 3-929358-54-9 – Zum Inhaltsverzeichnis

Michael Hirschfeld: Soziale Gerechtigkeit als Lebensaufgabe. Willy Althaus. Ein Vorkämpfer der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung in Delmenhorst und im Oldenburger Land. Vechta: Plaggenborg 2000 (Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Beiheft 1.) – 132 Seiten; Preis 3,00 €; ISBN 3-929358-71-9

Peter Sieve (Bearb.): Gedenkbuch für die Opfer des Ersten Weltkriegs aus den katholischen Gemeinden des Oldenburger Landes. Ein Begleiter zur Gedenkstätte im Wallfahrtsort Bethen bei Cloppenburg. Bethen: Kath. Kirchengemeinde St. Marien 2018. (Quellen und Beiträge zur Kirchengeschichte des Oldenburger Landes, Beiheft 2.) – 232 Seiten; Preis 8,00 €; erhältlich beim Pfarramt St. Marien in Bethen.

Weitere kirchengeschichtliche Veröffentlichungen

Helmut Hinxlage: Die Geschichte des Bischöflich Münsterschen Offizialates in Vechta. Vechta: VDV 1991. – 119 Seiten und 1 Karte; Preis 5,00 €; ISBN 3-88441-043-1

Werner Freitag: Pfarrer, Kirche und ländliche Gemeinschaft. Das Dekanat Vechta 1400-1803. Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 1998. (Studien zur Regionalgeschichte, Band 11.) – 383 Seiten; Preis 34,00 €; ISBN 978-3-89534-217-2

Max-Georg Freiherr von Twickel: Überblick zur Katholischen Kirchengeschichte im früheren Niederstift Münster und im heutigen Offizialatsbezirk Oldenburg bis in die Gegenwart. Oldenburg: Isensee 2001. (Vorträge der Oldenburgischen Landschaft, Heft 31.) – 52 Seiten; Preis 6,90 €; ISBN 3-89598-781-6

Schenke Licht am Abend. Stationen, Begegnungen, Gespräche. Offizial und Weihbischof Dr. Max Georg Freiherr von Twickel zum Abschied. Herausgegeben vom Pastoralrat für den Offizialatsbezirk Oldenburg. Münster: Dialogverlag 2001. – 103 Seiten; Preis 8,90 €; ISBN 3-933144-41-8

Michael Hirschfeld: Katholisches Milieu und Vertriebene. Eine Fallstudie am Beispiel des Oldenburger Landes 1945-1965. Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2002. (Forschungen und Quellen zur Kirchen- und Kulturgeschichte Ostdeutschlands, Band 33.) – XIV, 634 Seiten; Preis: 64,00 €; ISBN 978-3-412-15401-1

Bernhard Frings und Peter Sieve: Zwangsarbeiter im Bistum Münster. Kirchliches Handeln im Spannungsfeld von Arbeitseinsatz, Seelsorge und Krankenpflege. Münster: Dialogverlag 2003. – 431 Seiten; Preis 29,80 €; ISBN 3-933144-64-7

„Fest verwurzelt im Heimatboden“. Clemens August von Galen und das Oldenburger Münsterland. Eine Veröffentlichung der Oldenburgischen Volkszeitung und der Münsterländischen Tageszeitung anlässlich der Seligsprechung am 9. Oktober 2005. Zusammengestellt von Andreas Kathe. Mit Beiträgen von Hans Schlömer und Peter Sieve. Vechta: VDV 2005. – 112 Seiten; vergriffen; ISBN 3-88441-222-1 – darin ein Beitrag über Firmungsreisen des Bischofs im Land Oldenburg

Oldenburgs Priester unter NS-Terror 1932-1945. Herrschaftsalltag in Milieu und Diaspora. Festschrift für Joachim Kuropka zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Michael Hirschfeld und Maria Anna Zumholz. Münster: Aschendorff 2006. – Gbd., XX, 818 Seiten; Preis 39,90 €; ISBN 978-3-402-02492-8

Christian Gerdes: Der Bischöflich Münstersche Offizial zu Vechta. Ein kirchliches Amt sui generis. Münster: Aschendorff 2010. – 144 Seiten; Preis 19,80 €; ISBN-978-3-402-12849-7

Max Georg von Twickel: Die katholische Kirchenordnung in Oldenburg nach 1803. Entstehung und Geschichte regionaler Eigenständigkeit im Verbund mit dem Bistum Münster. Herausgegeben von der Oldenburgischen Landschaft. Münster: Aschendorff 2015. - 136 Seiten; Preis 19,80 €; ISBN 978-3-402-12849-7.

Quellen-Publikationen

Elementarschulverhältnisse im Niederstift Münster im 18. Jahrhundert. Die Schulvisitationsprotokolle Bernard Overbergs für die Ämter Meppen, Cloppenburg und Vechta 1783/84. Herausgegeben von Alwin Hanschmidt. Münster: Aschendorff 2000. (Geschichtliche Arbeiten zur westfälischen Landesforschung. Geistesgeschichtliche Gruppe, Band 3.) – XIII, 353 Seiten und 1 Karte; Preis 34,80 €; ISBN 978-3-402-06805-2

Katholische Reform im Niederstift Münster. Die Akten der Generalvikare Johannes Hartmann und Petrus Nicolartius über ihre Visitationen im Niederstift Münster in den Jahren 1613 bis 1631/32. Herausgegeben und eingeleitet von Heinrich Lackmann. Münster: Aschendorff 2005. (Westfalia Sacra, Band 14.) – 437 Seiten; Preis: 58,00 €; ISBN 978-3-402-03871-0

Der Status animarum des Amtes Vechta von 1749/50. Bearbeitet von Ludger Kock und Peter Sieve. Cloppenburg: Heimatbund für das Oldenburger Münsterland 2012. (Die Rote Reihe, Band 17.) – 496 Seiten; Preis: 24,50 €; ISBN 978-3-941073-11-1

Der Status animarum des Amtes Cloppenburg von 1749/50. Bearbeitet von Ludger Kock und Peter Sieve. Cloppenburg: Heimatbund für das Oldenburger Münsterland 2015. (Die Rote Reihe, Band 18.) – 464 Seiten; Preis: 24,50 €; ISBN 978-3-941073-18-0

Kunstgeschichtliche Veröffentlichungen

Guido Große Boymann: Sakrale Baukunst im Bistum Münster. Lexikon. Band I: Teil Oldenburg. Münster: Selbstverlag des Verfassers [2003]. – 388 Seiten; Preis 20,00 €; keine ISBN.

Himmelwärts. Kirchengewölbe im Oldenburger Münsterland. Fotos von Willi Rolfes. Text von Ruth Irmgard Dalinghaus. Mit einem Vorwort von Weihbischof Heinrich Timmerevers. Münster: Dialogverlag 2003. – 96 Seiten; Preis 24,80 €; ISBN 3-933144-66-3

Reinhard Karrenbrock: Barockskulptur im Oldenburger Münsterland. Bildwerke der Zeit zwischen 1600 und 1810. Herausgegeben von der Oldenburgischen Landschaft. Oldenburg: Isensee 1998. (Veröffentlichungen der Oldenburgischen Landschaft, Band 4.) – 300 Seiten; Preis 24,90 €; ISBN 978-3-89598-348-1.

Vasa sacra. Da berühren sich Himmel und Erde. Schätze aus den katholischen Kirchen des Oldenburger Landes. Herausgegeben vom Bischöflich Münsterschen Offizialat, von der Oldenburgischen Landschaft, vom Museumsdorf Cloppenburg und von der Katholischen Akademie Stapelfeld. Münster: Aschendorff 2010. – 294 Seiten; Preis 24,80 €; ISBN 978-3-402-12839-8

Aufsätze über das Offizialatsarchiv Vechta

Willi Baumann: Das Archiv des Bischöflich Münsterschen Offizialates in Vechta. Vom Archiv der kirchlichen Zentralbehörde zum Zentralarchiv des kirchlichen Amtsbezirks. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland, Band 54 (2005), S. 175-216.

Willi Baumann: Zur Sicherung und digitalen Nutzung von personenbezogenen kirchlichen Quellen. In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland, Band 63 (2014), S. 130-140.

Seit 1995 werden überblicksartige Jahresberichte des Offizialatsarchivs veröffentlicht, die bis einschließlich 2003 im „Kulturland Oldenburg“ (Jahresbericht der Oldenburgischen Landschaft) und seither im „Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland“ abgedruckt sind. Alle bislang erschienenen Jahresberichte sind hier in einem Dokument zusammengefasst: Jahresberichte des Offizialatsarchivs 1995-2015

Kontakt

Gebäude Offizialatsarchiv
Offizialatsarchiv

Ihr Ansprechpartner für die Archive der katholischen Kirche

Tel. 04441 872-230
Fax 04441 872-451

Abteilung Verwaltung
Karmeliterweg 4, 49377 Vechta
Ihre Ansprechpartner

Mo. - Do. 8:30 - 16:00 Uhr
Fr. 8:30 - 12:00 Uhr
1. u. 3. Sa. 9:00 - 13:00 Uhr