Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Symbolbild Seelsorge - Pilger auf dem Weg

Engagement und Ehrenamt

In der katholischen Kirche engagieren sich in Pfarreien und Verbänden, Gruppen und Einrichtungen viele Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer.

Das Oldenburger Land gilt als eine Region mit einem ungewöhnlich starken kirchlichen Verbändeleben. Ca. 265.000 Katholiken leben  im Offizialatsbezirk. Ca. 45.000 von ihnen, das heißt etwa jeder sechste Katholik, engagiert sich ehrenamtlich in einem der 25 kirchlichen Verbände. Etwa 35.000 Mitglieder sind in Erwachsenenverbänden, etwa 10.000 Mitglieder in Jugendverbänden verzeichnet. Zusammengeschlossen sind sie im Komitee Katholischer Verbände im Offizialatsbezirk Oldenburg.

Maurerwerkzeug

Die größten Verbände sind die Schützenbruderschaften (ca. 10.000 Mitglieder), das Kolpingwerk (6.100 ohne Jugend), der Malteserhilfsdienst (über 4.100) und die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) (3.500), bei den Jugendverbänden die Deutsche Jugendkraft (DJK) (fast 3.200) und die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) (2.200).

Kontakt

Foto von Arnold Kalvelage
Arnold Kalvelage

Geschäftsführer Komitee der Verbände

Tel. 04441 872-250

Abteilung Seelsorge
Kolpingstraße 14
49377 Vechta