Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Symbolbild Ehe: Partnerschaftsschlösser an einer Brücke

Ehevorbereitungsseminare

Liebes Brautpaar!


Sie haben sich zu einer kirchlichen Trauung entschlossen.
Irgendwann sind Sie einander begegnet, haben zusammengefunden und sich lieben gelernt. Es reifte der Entschluss, Ihr Leben miteinander zu verbringen. Vielleicht sind Sie zusammengezogen, möglicherweise auch schon standesamtlich verheiratet. Manche von Ihnen stehen auch schon in der Verantwortung als Vater und Mutter.

Nun sind Sie an einem Punkt Ihres Lebensweges angekommen, wo Sie sich entschieden haben, Ihre Beziehung unter den Segen Gottes zu stellen.

Dafür haben Sie gute Gründe:

  • die kirchliche Trauung ist besonders feierlich,
  • die Zusage von Gottes Segen macht Mut, auch einander Ja zu sagen für ein Leben in Treue,
  • der Glaube ist eine gute Grundlage dafür, ein Leben lang zusammenzubleiben, miteinander auch in Krisenzeiten zu wachsen und zu reifen.

Gleichzeitig ist dieser Schritt ein Wagnis. Ehe ist nicht bis ins Letzte planbar oder machbar. Es gehört Mut dazu und Entschiedenheit.

Kontakt

Foto von Sabine Orth
Sabine Orth

Sachbereich Ehe, Familie & Alleinerziehende (EFA)

Tel. 04441 872-204
Mob. 0151 14777112

Referat Erwachsene
Kolpingstraße 14
49377 Vechta

Neben vielen äußeren Vorbereitungen wie Hausbau oder Vorbereitung des Hochzeitsfestes bedarf es dabei auf dem Weg in die Ehe auch einer inneren Vorbereitung.
Dazu können Sie aus den unterschiedlichen Kursformen auswählen: Abendveranstaltung, die der Vorbereitung der kirchlichen Trauung dienen, Tagesseminare, die in kompakter Form darüber hinaus Partnerschaft und Christliche Ehe zum Thema haben, ökumenisch begleitete Kurse für konfessions-verschiedene Paare, Wochenendkurse mit Übernachtung oder Gesprächstrainings als Start in die Ehe.

Trauen Sie sich, mit anderen „hochzeitswilligen“ Paaren ins Gespräch zu kommen und Ihre Erfahrungen auszutauschen. Begleitet werden Sie dabei von erfahrenen und eigens qualifizierten Referentinnen und Referenten.


Sabine Orth
Sachbereich Ehe, Familie, Alleinerziehende

Veranstaltungen

Keine Termine gefunden