Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Bücher in einem Regal

© Fotolia.com/Skyline

Katholische Öffentliche Büchereien (KÖB)

Kontakt

Foto von Arnold Kalvelage
Arnold Kalvelage

Sachbereich Büchereiwesen

Tel. 04441 872-250

Referat Erwachsene
Kolpingstraße 14
49377 Vechta

79 Katholische Öffentliche Büchereien (KÖB) und zehn Krankenhausbibliotheken gibt es im Oldenburger Land. Im Jahr 2013 stellten sie fast 400.000 Medien zur Verfügung, 535.437 Besucher interessierten sich dafür. Jedes Medium wird durchschnittlich zweieinhalbmal im Jahr ausgeliehen, der Bundesdurchschnitt liegt bei 1,9. Die meisten Büchereien werden ehrenamtlich betrieben, nur acht verfügen über haupt- und nebenamtliches Personal. Von 987 Mitarbeiterinnen sind 35 haupt- oder nebenamtlich. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen leisteten 2013 94.000 Stunden. Viele der Einrichtungen leihen auch eBooks aus. Neben der Ausleihe von Medien tragen kirchliche Büchereien auch auf anderen Feldern zum Kulturleben ihrer Gemeinde bei. Jede Einrichtung organisiert durchschnittlich dreißig Veranstaltungen pro Jahr. Dazu gehören Vorlesenachmittage, Führungen, Literaturgesprächskreise, Autorenlesungen oder Ausstellungen. Der Schwerpunkt der KÖB liegt auf der Leseförderung für Kinder.