Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

13. Juni 2017 - Vechta

Weihbischof grillt für Messdiener

Segen für das neue Gemeinschaftsbanner 

Am vergangenen Freitag (9.6.) grillte Weihbischof Wilfried Theising im Offizialatsgarten für die Messdienergemeinschaft aus St. Gertrud Lohne. Gemeinsam mit Jugendpfarrer Holger Ungruhe begrüßte er rund dreißig Messdienerinnen und Messdiener, die mit ihren Betreuern und Pastor Rudolf Büscher, Kaplan Bernd Holtkamp sowie Pastoralreferent Benedikt Rake ins Offizialat nach Vechta gekommen waren. 

Weihbischof Theising verteilt Grillwurst

Weihbischof Wilfried Theising bewies sein Talent als Grillmeister und servierte den Messdienerinnen und Messdienern Bratwürstchen und Steaks.

Theising segnet ein Banner

Weihbischof Theising segnet das neue gemeinsame Banner der Messdienergemeinschaften der Kirchengemeinde St. Gertrud Lohne.

Mit zahlreichen eingesendeten Beiträgen hatten sich im vergangenen Jahr Messdienergemeinschaften der Region an einem Wettbewerb des Offizialates beteiligt. Heinrich Timmerevers hatte in seiner Zeit als Weihbischof die Lohner aus dem Lostopf gezogen und die komplette Messdienergemeinschaft als Gewinner zum Grillen eingeladen. Aus terminlichen Gründen konnte das Treffen erst jetzt und mit Theising als seinem Nachfolger stattfinden. Diese gesellige Aufgabe habe er besonders gerne übernommen, versicherte der Bischöfliche Offizial und bewies seine Talente als Grillmeister.

Die Messdiener nutzten die Gelegenheit und baten den Bischöflichen Offizial um den Segen für das neue gemeinsame Banner, der Lohner Messdienergemeinschaften St. Josef und St. Gertrud.

Johannes Hörnemann 

Unsere nächsten Veranstaltungen...