Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

16. April 2018 - Vechta, Bethen

Wallfahrt mit Gebet um geistliche Berufe

Weihbischof lädt nach Bethen ein

Am Sonntag, den 22.4., lädt Weihbischof Wilfred Theising zu einer Fußwallfahrt nach Bethen ein. Theising läuft dabei die ganze Strecke von Langfördern bis Bethen selbst mit. Mit der Wallfahrt am vierten Sonntag der Osterzeit, den die katholische als Weltgebetstag um geistliche Berufe feiert, will er die Förderung dieser Berufsgruppen in den Blick nehmen.

Weihbischof Theising

Weihbischof Theising lädt zur Wallfahrt nach Bethen ein

Start ist um 9.00 Uhr am katholischen Pfarrheim in Langförden, Pastor-Meistermann Str. 1. Die erste Station wird gegen 11.00 Uhr gemacht am katholischen Pfarrheim in Cappeln, Schulstr. 1. Die zweite Station ist gegen 13.00 Uhr am katholischen Pfarrheim Emstekerfeld, Lindenallee 11. Es können auch Teilstrecken mitgelaufen werden. Die Ankunft in Bethen ist für 15.30 Uhr geplant, um 16.00 Uhr feiert Theising mit den Wallfahrern einen Gottesdienst in der dortigen Wallfahrtsbasilika. Im Anschluss sind alle zu einem Imbiss eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

Ludger Heuer

Unsere nächsten Veranstaltungen...