Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

27. Dezember 2017 - Vechta, Cloppenburg

Startklar! - Mit dem Pfarreirat Kirche gestalten

Weihbischof lädt Neugewählte nach Stapelfeld ein

Am 27. Januar lädt Weihbischof Wilfried Theising alle neu gewählten Pfarreiräte aus 40 Kirchengemeinden im Offizialatsbezirk Oldenburg zu einem Informations- und Begegnungstag in die Katholische Akademie Stapelfeld ein. „Der Pfarreirat ist ein pastorales Leitungsgremium, das in enger Abstimmung mit dem Pastoralteam und dem Kirchenausschuss Leitung wahrnimmt. Ein gutes Zusammenspiel ist wichtig, wenn wir die Herausforderungen, vor denen die Kirche steht, gut bewältigen wollen“, schreibt Theising in seiner Einladung. Vor allem in der Startphase der neuen Amtsperiode will das Offizialat daher die Pfarreiräte unterstützen.

Besprechung mit Weihbischof

Stefan Honsel (l.) und Martin Kröger (r.) besprechen mit Weihbischof Wilfried Theising das Programm für den Tag der Pfarreiräte.

Bei StartKlar! wird ihnen eine große Palette von Unterstützungsmöglicheiten vorgestellt. Organisiert haben das Programm Stefan Honsel, Referent für jugendpastorale Entwicklung am bischöflich Münsterschen Offizialat, und der Friesoyther Pastoralreferent Martin Kröger. In zwölf Workshops geht es nach einem Impulsvortrag von Weihbischof Theising um Themen wie den Pfarreirat als Weichensteller, Charismenorientierung in Pfarreirat und Pfarrei, spirituelle Gremienkultur, Informationstechnologie, kirchliche Haushalte, die Weiterentwicklung der Patoralpläne, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Angebot der Caritas, Fragen zur Jugendarbeit, das Zusammenspiel von Haupt- und Ehrenamtlichen, Sozialraumorientierung in der Pastoral und Ausschussarbeit für Zielgruppen. Bei einem Markt der Möglichkeiten stellen sich viele Dienststellen der Vechtaer Kirchenbehörde vor.

Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Stehkaffee und endet um 17.00 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Kirche Hl. Kreuz. Kinderbetreuung wird bei Bedarf organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmen können auch Mitglieder von Gemeindeausschüssen, die in einigen Kirchengemeinden ebenfalls im November gewählt wurden. 130 Anmeldungen aus über dreißig Pfarreien liegen bereits vor. Für Kurzentschlossene besteht noch die Möglichkeit, sich bis zum 8. Januar anzumelden. E-mail: startklar[at]bmo-vechta.de.

Ludger Heuer

Mehr Informationen

Unsere nächsten Veranstaltungen...