Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

13. Januar 2018

Most Wanted in St. Josef

Liturgische Revue stimmt junge Menschen auf Katholikentag ein

Mit einer Liturgischen Revue stimmt die Jugendkirche "effata" auf den Katholikentag ein, der im Mai in Münster stattfindet. Am Samstag, 20. Januar, um 19.30 Uhr sind junge Menschen und Katholikentagsinteressierte in die St. Josefskirche eingeladen, um sich unter dem Motto "Most wanted" auf das kirchliche Großereignis vorzubereiten. Mit dem Titel greift die Jugendkirche das Leitwort des Katholikentages "Suche Frieden" auf. Kaplan Michael Bohne und sein Team rechnen mit vielen Teilnehmern aus dem ganzen Offizialatsbezirk.

Werben für die Liturgische Revue

Versprechen für den 20. Januar einen licht- und tonreichen Gottesdienst, v.l. Lennart Peters, Luise Hölscher und Kaplan Michael Bohne.

Bild aud der Liturgischen Revue

"Was ist das ‚Meistgesuchte‘ in meinem Leben? Wonach sehne ich mich? Das sind Fragen, denen wir nachgehen", erläutert Diözesanjugendseelsorger Hendrik Drüing den inhaltlichen Schwerpunkt der Revue, die er mit Ehrenamtlichen zusammengestellt hat. Für das Format habe das Team der Jugendkirche auf Altbewährtes zurückgegriffen: "Eine Liturgische Revue ist ein großer Wortgottesdienst, in dem Musik, Lichteffekte, Filmausschnitte und Aktionen zum Einsatz kommen, ähnlich wie bei Jugendkatechesen oder den Gebetsabenden." Die Revue ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Katholikentagsbüro des Bistums Münster.

Neben einem Liedtext der Poetry-Slammerin und Dichterin Julia Engelmann verrät der Leiter der Jugendkirche noch ein weiteres Element: "Das Friedenslicht von Bethlehem wird Teil der Liturgischen Revue sein." Zur Vorbereitung auf den Katholikentag haben die Musiker Anselm Thissen und Katja Orthues von der "effata"-Band außerdem ein Lied mit dem Titel "Suche Frieden" komponiert, das im Wortgottesdienst zu hören sein wird.

Ludger Heuer

Unsere nächsten Veranstaltungen...