Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

08. Februar 2018 - Langförden, Wildeshausen

Kühling verstärkt Krankenhausseelsorge im Johanneum

Angelika Kühling (50), mit halber Stelle Pastoralreferentin in Langförden St. Laurentius, übernimmt ab dem 1. März eine zusätzliche halbe Stelle als Krankenhausseelsorgerin im Krankenhaus Johanneum in Wildeshausen.

Angelika Kühling

Angelika Kühling arbeitet ab März auch als Krankenhausseelsorgerin in Wildeshausen.

Die gebürtige Oldenburgerin kam 1992 als Pastoralassistentin nach Bühren und blieb dort nach ihrer Ausbildung. 2010 fusionierte ihre Pfarrei St. Johannes mit der Pfarrei St. Laurentius Langförden. Zuständig ist sie hier u.a. für die Sakramentenvorbereitung, die Mitgestaltung von Gottesdiensten, für Besuchsdienste, Gremienarbeit und die Begleitung der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands). Als Mentorin begleitet die verheiratete Mutter zweier erwachsener Kinder Pastoralassistenten im Bistum Münster. Ihre Motivation, jetzt auch im Wildeshausener Krankenhaus zu arbeiten, sind die vielen Begegnungen mit Menschen. „Hierbei habe ich erfahren, wie wichtig das seelsorgliche Gespräch ist, besonders auch am Krankenbett“, sagt sie. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und hoffe, dort segensreich tätig sein zu können.“

Ludger Heuer

Unsere nächsten Veranstaltungen...