Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

07. Januar 2018 - Oldenburg

Bischof um Entpflichtung gebeten

Pfarrer Rupieper verlässt Forum St. Peter

Michael Rupieper (40), seit zweieinhalb Jahren Pfarrer am Forum St. Peter, wird Oldenburg verlassen. Zum 31. Januar hat er den Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, um seine Entpflichtung gebeten. Das teilte er heute im Gottesdienst mit. Am 4. Februar wird er offiziell verabschiedet.

Michael Rupieper

Pfarrer Rupieper verlässt Oldenburg

Er sei sehr dankbar für all das Gute, das er in seiner Zeit in Oldenburg in dem Cityseelsorge-Projekt erlebt habe, sagte Rupieper heute im Gottesdienst in der Forumskirche St Peter. Er sehe sich derzeit aber nicht in der Lage, diese anspruchsvolle Aufgabe länger auszuüben und habe den Bischof daher um die Entpflichtung von seinen Aufgaben gebeten. Als Gründe nannte er vorrangig das Alleine Leben und die hohe Arbeitsbelastung. „Das Forum und vor allem die Menschen im Forum St. Peter zu verlassen, mitunter auch zu enttäuschen, fällt mir unsagbar schwer. Und dennoch sehe ich für mich leider keinen anderen Weg“, sagte er.

Rupieper hofft, dass er trotz der kurzen Zeit einiges zur Entwicklung und Etablierung dieser neuen kirchlichen Präsenz in der Stadt Oldenburg beitragen konnte. Er dankte allen, die ihn auf seinem Weg begleitet haben, allen voran Klaus Hagedorn, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Forum, den Ehrenamtlichen im Foyer und in den Gottesdiensten, dem Kuratorium, den Schwestern und Brüdern in der Ökumene, allen Kooperationspartnern sowie vielen Einzelpersonen.

Ludger Heuer

Unsere nächsten Veranstaltungen...