Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

04. Oktober 2016 - Steinfeld

"Ich freue mich auf die Kleinen und Großen, Alten und Jungen"

Norbert Klauss wird Pastoraler Mitarbeiter in St. Johannes Baptist Steinfeld

Seit dem 1. Oktober ist Norbert Klauss aus Handorf-Langenberg hauptberuflicher Diakon und pastoraler Mitarbeiter in der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Steinfeld. Am heutigen Dienstag (4.10.) wird er im Pfarrbüro Steinfeld die neuen Aufgaben aufnehmen.

Norbert Klauss am Ambo

Norbert Klauss trägt als Diakon das Evangelium in der Vechtaer Propsteikirche vor.

Bis 2003 absolvierte der gelernte Industriekaufmann über drei Jahre in Münster die Ausbildung zum Diakon, im November 2003 folgte die Weihe durch Bischof Dr. Reinhard Lettmann. Seitdem engagierte sich Klauss als Diakon mit Zivilberuf nebenamtlich für die katholische Kirche Holdorf, Steinfeld, Mühlen und Handorf-Langenberg.

Der 60-jährige Familienvater arbeitete seit 2007 im Bischöflich Münsterschen Offizialat in Vechta. Zunächst in der Abteilung Seelsorge, Fachstelle Gemeindegründung, später in der Abteilung Finanzen-Bau-Liegenschaften. „Ich freue mich auf die Menschen, auf die Kleinen und Großen, Alten und Jungen“, sagte er voller Vorfreude. „Ich möchte meinen Beitrag leisten um mit den Gläubigen in der Kirchengemeinde zusammen Christ zu sein.“

Johannes Hörnemann

Unsere nächsten Veranstaltungen...