Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pastoralrat

Im Bereich der katholischen Kirche im Oldenburger Land ist der Pastoralrat das oberste Mitbestimmungsgremium. An seiner Spitze steht der Bischöfliche Offizial. Qua Satzung gehören dem etwa 30-köpfigen Gremium Vertreter aus allen Bereichen des kirchlichen Lebens an: darunter ein Pastoralreferent, drei Priester, ein Diakon, zwei Ordensleute, drei Vertreter der Katholischen Verbände, ein Vertreter der Caritas, ein Vertreter des Kirchensteuerrates  und jeweils ein Vertreter der Pfarreiräte der acht Dekanate.  Der Pastoralrat legt grundlegende Richtungen der Seelsorge fest, berät den bischöflichen Offizial und unterstützt ihn in seiner Leitungsaufgabe.

Kontakt

Foto von Arnold Kalvelage
Arnold Kalvelage

Pastoralrat

Tel. 04441 872-250

Abteilung Seelsorge
Kolpingstraße 14
49377 Vechta

So bekommt ehrenamtliches Engagement durch den Pastoralrat regionale Bedeutung. Beispielsweise kann ein Mitglied des Pfarreirates aus Jever, Löningen oder Damme also bei der Festlegung pastoraler Grundsätze für die katholische Kirche im Oldenburger Land mitwirken.

Die innerkirchlichen Gestaltungsmöglichkeiten gehen sogar noch weiter:
Aus den Reihen des Pastoralrats werden jeweils zwei Personen gewählt, die den Offizialatsbezirk überregional

  • im Diözesanrat Münster vertreten, um auf Bistumsebene über pastorale Angelegenheiten mit zu entscheiden
  • und im Landeskatholikenausschuss an der politischen und gesellschaftlichen Meinungs- und Willensbildung mit zu wirken.