Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Gremien und Räte im BMO

Das Bischöflich Münstersche Offizialat will mit seiner Arbeit katholisches Leben im Oldenburger Land erhalten, fördern und weiterentwickeln. Wir gestalten gesellschaftliche Prozesse mit und sichern dabei nachhaltig kirchliche Handlungsspielräume und die dafür erforderliche Infrastruktur.

Kirchliche Arbeit will organisiert sein. Denn jede noch so gute Idee muss ihren Widerhall irgendwann in Strukturen finden. So läuft ein entscheidender Teil der kirchlichen Arbeit im Oldenburger Land in Räten ab: im Kirchensteuerrat, dem Pastoralrat, der Dechantenkonferenz oder dem Komitee der Verbände.

Hier werden Weichen gestellt für eine langfristige Arbeit: angefangen von der Frage, wofür wie viel Geld ausgegeben wird über die Schwerpunkte künftiger Seelsorge bis hin zur Überlegung, wie Verbände sich gegenüber bevorstehenden Wahlen positionieren.

Eine Gruppe tagt an einem Holztisch